Array
(
    [nid] => 36796
    [imageID] => cmsImages/a_23983.jpg
    [cb_sold] => 0
    [cb_soon] => 0
    [cb_new] => 0
    [cb_aktuell] => 0
    [cb_reserved] => 0
    [cb_exposition] => 0
    [marke] => Peugeot
    [modell] => 404 Cabriolet
    [baujahr] => 1967
    [highlights] => Aufwändig teilrestauriert
Umfangreiche Rechnungsdokumentation
Seltenes Hardtop
    [highlights_en] => Extensively partially restored 
Well documented 
Rare hard top
    [ausstattung] => Vollsyncronisiertes Vierganggetriebe (Lenkradschal-tung), Hardtop, Klimaanlage, Edelstahlstoßstangen
    [ausstattung_en] => 
    [arr_highlights] => Array
        (
            [0] => Aufwändig teilrestauriert
            [1] => 
Umfangreiche Rechnungsdokumentation
            [2] => 
Seltenes Hardtop
        )

    [preis] => € 69.500,00
    [standort] => Hamburg
    [ez] => 
    [kategorie] => Cabrio
    [farbe] => 
    [farbe_en] => 
    [innenausstattung] => Leder schwarz
    [innenausstattung_en] => Leather black
    [lenkung] => 
    [leistung] => k. A.
    [kilometer] => k. A.
    [bemerkung] => 
    [bemerkung_de] => <p><strong>Beschreibung:</strong></p>
<p>Neben dem Coup&eacute; bildet das Cabriolet das absolute Spitzenmodell der &uuml;beraus erfolgreichen 404-er Baureihe, die Peugeot 1960 pr&auml;sentierte. Die enge Verwandtschaft zu Lancia Flaminia und Ferrari 250 GT ist unverkennbar.&nbsp;&nbsp; <br />Dieses Exemplar der dritten Serie wurde am 02.11.1967 in Frankreich&nbsp; erstzugelassen und sp&auml;ter nach Deutschland importiert. Die derzeitige Besitzerin hat dieses wundersch&ouml;ne Cabriolet erworben und lie&szlig; den Wagen in den vergangenen Jahren durch eine Fachwerkstatt aufw&auml;ndig teilrestaurieren. Eine umfangreiche Rechnungsdokumentation &uuml;ber die ausgef&uuml;hrten Arbeiten liegt vor.<br />Dieses Peugeot 404 Cabriolet &uuml;berzeugt durch seine authentische Ausstrahlung und die franz&ouml;sische Eleganz der 1960-er Jahre.</p>
<p><br />Zwischen 1962 und 1968 wurden 10.389 Exemplare gebaut.<br />Farbkombination: Gris Claire m&eacute;talis&eacute;, Lederausstattung noir<br />Coachwork: zweit&uuml;riges Cabriolet, 2+2 Sitze, Entwurf Pininfarina <br />Antrieb: 1,6 Liter Vergasermotor (1.618 ccm) mit 70 PS, <br />V-max 160km/h (Werksangaben)<br />Ausstattung: Vollsyncronisiertes Vierganggetriebe (Lenkradschaltung), Hardtop, Klimaanlage, Edelstahlsto&szlig;stangen</p>
    [bemerkung_en] => <p><strong>Description:</strong></p>
<p>Beside the 404 Coup&eacute;, the Cabriolet is the absolute top model of the extremely successful 404 series Peugeot presented in 1960. The close relationship to Lancia Flaminia and Ferrari 250 GT is distinktive.<br />This exemplar of the 3. series has been first released on 02.11.1967 in France and was later imported to Germany. The current owner has acquired this beautiful convertible and let the car extensively restored by a specialist workshop in the past few years. An extensive billing documentation comes with the car.<br />This Peugeot 404 Cabriolet convinces with its authentic charisma and the French way of life of the 1960s.</p>
<p><br />10.389 exemplars were built from 1962 to 1968</p>
<p><br />Colour combination: Gris Claire m&eacute;talis&eacute;, interior leather noir<br />Coachwork: two doors convertible , 2+2 seats, design Pininfarina <br />Engine: 1,6 liter engine 1.618 ccm 70 hp, V-max 160km/h <br />(factory spec.)<br />Specifikation: Fully synchronized four-speed gearbox (steering wheel gearshift), hardtop, air conditioning, stainless steel bumpers</p>
    [bemerkung_locale] => 

Beschreibung:

Neben dem Coupé bildet das Cabriolet das absolute Spitzenmodell der überaus erfolgreichen 404-er Baureihe, die Peugeot 1960 präsentierte. Die enge Verwandtschaft zu Lancia Flaminia und Ferrari 250 GT ist unverkennbar.  
Dieses Exemplar der dritten Serie wurde am 02.11.1967 in Frankreich  erstzugelassen und später nach Deutschland importiert. Die derzeitige Besitzerin hat dieses wunderschöne Cabriolet erworben und ließ den Wagen in den vergangenen Jahren durch eine Fachwerkstatt aufwändig teilrestaurieren. Eine umfangreiche Rechnungsdokumentation über die ausgeführten Arbeiten liegt vor.
Dieses Peugeot 404 Cabriolet überzeugt durch seine authentische Ausstrahlung und die französische Eleganz der 1960-er Jahre.


Zwischen 1962 und 1968 wurden 10.389 Exemplare gebaut.
Farbkombination: Gris Claire métalisé, Lederausstattung noir
Coachwork: zweitüriges Cabriolet, 2+2 Sitze, Entwurf Pininfarina
Antrieb: 1,6 Liter Vergasermotor (1.618 ccm) mit 70 PS,
V-max 160km/h (Werksangaben)
Ausstattung: Vollsyncronisiertes Vierganggetriebe (Lenkradschaltung), Hardtop, Klimaanlage, Edelstahlstoßstangen

[ausstattung_locale] => [vin] => [motornr] => k. A. [sitze] => 4 [mwst] => MwSt nicht ausweisbar [rechtslenker] => Links [gaenge4] => [gaenge5] => [gaenge6] => [abs] => [allradantrieb] => [leichtmetallfelgen] => [getriebeart] => Schaltung [rennhistorie] => [restauriert] => [schiebedach] => [sitzheizung] => [fensterheber] => [fiapapiere] => [metallic] => [tempomat] => [navigationssystem] => [leder] => [beschaedigt] => [sportfahrwerk] => [sportauspuff] => [download] => 0 [youtube_link] => )
1967

Peugeot

404 Cabriolet
  • Aufwändig teilrestauriert
  • Umfangreiche Rechnungsdokumentation
  • Seltenes Hardtop
  • Farbe
  • Interieur
  • Typ
  • Getriebeart
  • Lenkung
  • Standort
  • Preis
  • Leder schwarz
  • Cabrio
  • Schaltung
  • Links
  • Hamburg
  • € 69.500,00
  • MwSt nicht ausweisbar

Angebot drucken

zurück zur Übersicht

1967  Peugeot 404 Cabriolet

Beschreibung:

Neben dem Coupé bildet das Cabriolet das absolute Spitzenmodell der überaus erfolgreichen 404-er Baureihe, die Peugeot 1960 präsentierte. Die enge Verwandtschaft zu Lancia Flaminia und Ferrari 250 GT ist unverkennbar.  
Dieses Exemplar der dritten Serie wurde am 02.11.1967 in Frankreich  erstzugelassen und später nach Deutschland importiert. Die derzeitige Besitzerin hat dieses wunderschöne Cabriolet erworben und ließ den Wagen in den vergangenen Jahren durch eine Fachwerkstatt aufwändig teilrestaurieren. Eine umfangreiche Rechnungsdokumentation über die ausgeführten Arbeiten liegt vor.
Dieses Peugeot 404 Cabriolet überzeugt durch seine authentische Ausstrahlung und die französische Eleganz der 1960-er Jahre.


Zwischen 1962 und 1968 wurden 10.389 Exemplare gebaut.
Farbkombination: Gris Claire métalisé, Lederausstattung noir
Coachwork: zweitüriges Cabriolet, 2+2 Sitze, Entwurf Pininfarina
Antrieb: 1,6 Liter Vergasermotor (1.618 ccm) mit 70 PS,
V-max 160km/h (Werksangaben)
Ausstattung: Vollsyncronisiertes Vierganggetriebe (Lenkradschaltung), Hardtop, Klimaanlage, Edelstahlstoßstangen


Description:

Beside the 404 Coupé, the Cabriolet is the absolute top model of the extremely successful 404 series Peugeot presented in 1960. The close relationship to Lancia Flaminia and Ferrari 250 GT is distinktive.
This exemplar of the 3. series has been first released on 02.11.1967 in France and was later imported to Germany. The current owner has acquired this beautiful convertible and let the car extensively restored by a specialist workshop in the past few years. An extensive billing documentation comes with the car.
This Peugeot 404 Cabriolet convinces with its authentic charisma and the French way of life of the 1960s.


10.389 exemplars were built from 1962 to 1968


Colour combination: Gris Claire métalisé, interior leather noir
Coachwork: two doors convertible , 2+2 seats, design Pininfarina
Engine: 1,6 liter engine 1.618 ccm 70 hp, V-max 160km/h
(factory spec.)
Specifikation: Fully synchronized four-speed gearbox (steering wheel gearshift), hardtop, air conditioning, stainless steel bumpers

  • Hamburg
  • +49 (0) 40 / 450 34 30
  • Berlin
  • +49 (0) 30 / 34 50 20 44
Thiesen Home

Home

splitt

Impressum Datenschutz

deen