Array
(
    [nid] => 39385
    [imageID] => cmsImages/a_26611.jpg
    [cb_sold] => 0
    [cb_soon] => 0
    [cb_new] => 0
    [cb_aktuell] => 0
    [cb_reserved] => 0
    [cb_exposition] => 0
    [marke] => 
    [modell] => 300 SL Roadster
    [baujahr] => 1960
    [highlights] => Deutsche Erstauslieferung
"Frame-off"-Restauration durch Mercedes Fachwerkstatt
Erstklassige Fahreigenschaften
    [highlights_en] => First delivered in Germany
"Frame-off"-restoration by Mercedes Workshop
Excellent driving characteristics
    [ausstattung] => Scheibenbremsen vorn, Radio Becker Mexico, mechanische Uhr 
    [ausstattung_en] => 
    [arr_highlights] => Array
        (
            [0] => Deutsche Erstauslieferung
            [1] => 
"Frame-off"-Restauration durch Mercedes Fachwerkstatt
            [2] => 
Erstklassige Fahreigenschaften
        )

    [preis] => auf Anfrage
    [standort] => Hamburg
    [ez] => 
    [kategorie] => 
    [farbe] => Dunkelgruen
    [farbe_en] => Dark green/soft top light brown
    [innenausstattung] => Natur
    [innenausstattung_en] => Natural
    [lenkung] => 
    [leistung] => k. A.
    [kilometer] => k. A.
    [bemerkung] => 
    [bemerkung_de] => <p><strong>Beschreibung:</strong></p>
<p>Der 300 SL feierte seine Premiere auf der &bdquo;International Motor Sports Show&ldquo; in New York, die vom 6. bis zum 14. Februar 1954 stattfand. Mercedes-Benz erlebte auf der Motor Show eine enorm positive Besucherresonanz auf den 300 SL, so begann die Serienproduktion im August 1954 im Werk Sindelfingen.<br />Vom Mercedes 300 SL Roadster wurden zwischen 1957 und 1963 insgesamt 1.858 Exemplare produziert.<br />Am 22. September 1960 wurde dieser 300 SL Roadster in Deutschland ausgeliefert. Mitte der 1980er Jahre gelangte der Wagen in den Besitz eines erfahrenen Mercedes Spezialisten. Unter seiner Regie wurde der Roadster einer <strong>umfangreichen Restauration</strong> unterzogen. Gem&auml;&szlig; vorliegender Dokumentation wurde hierbei die <strong>Karosserie vom Fahrgestell getrennt und vollst&auml;ndig &uuml;berholt</strong>. Seither wurde der Wagen nur etwa 28.000 Km bewegt und regelm&auml;&szlig;ig gewartet. Vor einigen Jahren&nbsp; wechselte das Fahrzeug innerhalb Deutschlands seinen Besitzer, zu einem Gesch&auml;ftsmann und Liebhaber klassischer Fahrzeuge, der den Roadster f&uuml;r sch&ouml;ne Ausfahrten und auf Events nutzte. <br />Eine gute Gelegenheit f&uuml;r den Erwerb eines wundersch&ouml;nen 300 SL Roadsters in<strong> ansprechender Farbkombination und mit erstklassigen Fahreigenschaften</strong>.</p>
    [bemerkung_en] => <p><strong>Description:</strong></p>
<p>The 300 SL was presented at the "International Motor Sports Show" in New York from 6 to 14 February 1954. Mercedes-Benz got very positive responses to the 300 SL at the Motor Show so the series production already started in August 1954 at the Sindelfingen plant.<br />1.858 examples of the Mercedes-Benz 300 SL Roadster were produced between 1957 and 1963.<br />This 300SL Roadster was delivered first on September 22, 1960 in Germany. In the mid-1980s the car was purchased by a Mercedes specialist. Under his direction the Roadster was <strong>extensively restored</strong>. According to the available documentation the <strong>body was separated from the chassis and was completely overhauled</strong>. Since then the car was only driven about <strong>28000 km</strong> and<strong> regularly maintained</strong>. A few years ago the 300 SL was bought by a German businessman and classic car enthusiast, using the Roadster for beautiful excursions and events.<br />This is a good opportunity to acquire a beautiful 300 SL Roadster in <strong>an attractive color scheme and with excellent driving characteristics</strong>.</p>
    [bemerkung_locale] => 

Beschreibung:

Der 300 SL feierte seine Premiere auf der „International Motor Sports Show“ in New York, die vom 6. bis zum 14. Februar 1954 stattfand. Mercedes-Benz erlebte auf der Motor Show eine enorm positive Besucherresonanz auf den 300 SL, so begann die Serienproduktion im August 1954 im Werk Sindelfingen.
Vom Mercedes 300 SL Roadster wurden zwischen 1957 und 1963 insgesamt 1.858 Exemplare produziert.
Am 22. September 1960 wurde dieser 300 SL Roadster in Deutschland ausgeliefert. Mitte der 1980er Jahre gelangte der Wagen in den Besitz eines erfahrenen Mercedes Spezialisten. Unter seiner Regie wurde der Roadster einer umfangreichen Restauration unterzogen. Gemäß vorliegender Dokumentation wurde hierbei die Karosserie vom Fahrgestell getrennt und vollständig überholt. Seither wurde der Wagen nur etwa 28.000 Km bewegt und regelmäßig gewartet. Vor einigen Jahren  wechselte das Fahrzeug innerhalb Deutschlands seinen Besitzer, zu einem Geschäftsmann und Liebhaber klassischer Fahrzeuge, der den Roadster für schöne Ausfahrten und auf Events nutzte.
Eine gute Gelegenheit für den Erwerb eines wunderschönen 300 SL Roadsters in ansprechender Farbkombination und mit erstklassigen Fahreigenschaften.

[ausstattung_locale] => [vin] => [motornr] => k. A. [sitze] => 2 [mwst] => MwSt nicht ausweisbar [rechtslenker] => Links [gaenge4] => [gaenge5] => [gaenge6] => [abs] => [allradantrieb] => [leichtmetallfelgen] => [getriebeart] => Schaltung [rennhistorie] => [restauriert] => [schiebedach] => [sitzheizung] => [fensterheber] => [fiapapiere] => [metallic] => [tempomat] => [navigationssystem] => [leder] => [beschaedigt] => [sportfahrwerk] => [sportauspuff] => [download] => 0 [youtube_link] => )
1960

300 SL Roadster
  • Deutsche Erstauslieferung
  • "Frame-off"-Restauration durch Mercedes Fachwerkstatt
  • Erstklassige Fahreigenschaften
  • Farbe
  • Interieur
  • Typ
  • Getriebeart
  • Lenkung
  • Standort
  • Preis
  • Dunkelgruen
  • Natur
  • Schaltung
  • Links
  • Hamburg
  • auf Anfrage
  • MwSt nicht ausweisbar

Angebot drucken

zurück zur Übersicht

1960  300 SL Roadster

Beschreibung:

Der 300 SL feierte seine Premiere auf der „International Motor Sports Show“ in New York, die vom 6. bis zum 14. Februar 1954 stattfand. Mercedes-Benz erlebte auf der Motor Show eine enorm positive Besucherresonanz auf den 300 SL, so begann die Serienproduktion im August 1954 im Werk Sindelfingen.
Vom Mercedes 300 SL Roadster wurden zwischen 1957 und 1963 insgesamt 1.858 Exemplare produziert.
Am 22. September 1960 wurde dieser 300 SL Roadster in Deutschland ausgeliefert. Mitte der 1980er Jahre gelangte der Wagen in den Besitz eines erfahrenen Mercedes Spezialisten. Unter seiner Regie wurde der Roadster einer umfangreichen Restauration unterzogen. Gemäß vorliegender Dokumentation wurde hierbei die Karosserie vom Fahrgestell getrennt und vollständig überholt. Seither wurde der Wagen nur etwa 28.000 Km bewegt und regelmäßig gewartet. Vor einigen Jahren  wechselte das Fahrzeug innerhalb Deutschlands seinen Besitzer, zu einem Geschäftsmann und Liebhaber klassischer Fahrzeuge, der den Roadster für schöne Ausfahrten und auf Events nutzte.
Eine gute Gelegenheit für den Erwerb eines wunderschönen 300 SL Roadsters in ansprechender Farbkombination und mit erstklassigen Fahreigenschaften.


Description:

The 300 SL was presented at the "International Motor Sports Show" in New York from 6 to 14 February 1954. Mercedes-Benz got very positive responses to the 300 SL at the Motor Show so the series production already started in August 1954 at the Sindelfingen plant.
1.858 examples of the Mercedes-Benz 300 SL Roadster were produced between 1957 and 1963.
This 300SL Roadster was delivered first on September 22, 1960 in Germany. In the mid-1980s the car was purchased by a Mercedes specialist. Under his direction the Roadster was extensively restored. According to the available documentation the body was separated from the chassis and was completely overhauled. Since then the car was only driven about 28000 km and regularly maintained. A few years ago the 300 SL was bought by a German businessman and classic car enthusiast, using the Roadster for beautiful excursions and events.
This is a good opportunity to acquire a beautiful 300 SL Roadster in an attractive color scheme and with excellent driving characteristics.

  • Hamburg
  • +49 (0) 40 / 450 34 30
  • Berlin
  • +49 (0) 30 / 34 50 20 44
Thiesen Home

Home

splitt

Impressum Datenschutz

deen