Array
(
    [nid] => 40195
    [imageID] => cmsImages/a_27430.jpg
    [cb_sold] => 1
    [cb_soon] => 0
    [cb_new] => 0
    [cb_aktuell] => 0
    [cb_reserved] => 0
    [cb_exposition] => 0
    [marke] => Maserati
    [modell] => Ghibli 4.9 SS Coupé
    [baujahr] => 1971
    [highlights] => Seltenes 4,9 SS Coupe
Originale Farbkombination
"Matching-numbers"
    [highlights_en] => Rare 4,9 SS Coupe
Matching-colours
"Matching-numbers"
    [ausstattung] => ZF 5 Gang Getriebe ,Colourverglaung , elektrische Fensterheber , Radio Becker Europa 
    [ausstattung_en] => 
    [arr_highlights] => Array
        (
            [0] => Seltenes 4,9 SS Coupe
            [1] => 
Originale Farbkombination
            [2] => 
"Matching-numbers"
        )

    [preis] => € 295.000,00
    [standort] => Berlin
    [ez] => 071971
    [kategorie] => Sportwagen/Coupe
    [farbe] => Dunkelrotmet. (Rosso rubino)
    [farbe_en] => Redmet. (Rosso rubino)
    [innenausstattung] => Senffarben
    [innenausstattung_en] => Mustard
    [lenkung] => 
    [leistung] => 335 PS
    [kilometer] => 10.500 km
    [bemerkung] => 
    [bemerkung_de] => <p>Der Maserati Ghibli wurde auf dem Turiner Autosalon 1966 der &Ouml;ffentlichkeit vorgestellt. Im Jahr 1967 pr&auml;sentierte Maserati das neue Coupe und 1969 dann das Cabriolet ( Spider ). Beide Modelle gelten heute als Meilensteine der Automobilgeschichte. Die Bezeichnung Ghibli leitet sich von einem hei&szlig;en W&uuml;stenwind in der Sahara ab.</p>
<p>Dieses Ghibli 4.9 SS Coup&eacute; wurde 1971 <strong>in Paris ausgeliefert</strong>. <strong>Motornummer und Farbgebung entsprechen dem Auslieferungszustand</strong>. In den 90er Jahren wurde dieser Maserati Ghibli einer aufw&auml;ndigen Restauration unterzogen und hat vor kurzem noch einen grossen Service bekommen. In dem ber&uuml;hmten Film "<strong>Der Swimmingpool" </strong>mit Romy <strong>Schneider</strong> und <strong>Alain Delon</strong> fuhr <strong>Maurice Ronet</strong> genau so einen Ghibli in dieser Farbkombination.</p>
    [bemerkung_en] => <p>The Maserati Ghibli was presented to the public at the car show in Turin 1966. In 1967 the first Coupes were delivered and the Spider followed in 1969. Both models are now considered to be a milestone of automobile history. Traditionally the Maserati were named after a wind - Ghibli is a hot desert wind in Libya.</p>
<p>This Ghibli SS 4.9 Coupe was <strong>delivered new to Paris</strong> in this colour combination and the car has <strong>matching numbers</strong> also. In the well known film, <strong>The Swimmingpool</strong> `with <strong>Romy Schneider</strong> and <strong>Alain Delon</strong> a Ghibli Coupe in this colour combination was driven by <strong>Maurice Ronet </strong>.</p>
<p>&nbsp;</p>
    [bemerkung_locale] => 

Der Maserati Ghibli wurde auf dem Turiner Autosalon 1966 der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Jahr 1967 präsentierte Maserati das neue Coupe und 1969 dann das Cabriolet ( Spider ). Beide Modelle gelten heute als Meilensteine der Automobilgeschichte. Die Bezeichnung Ghibli leitet sich von einem heißen Wüstenwind in der Sahara ab.

Dieses Ghibli 4.9 SS Coupé wurde 1971 in Paris ausgeliefert. Motornummer und Farbgebung entsprechen dem Auslieferungszustand. In den 90er Jahren wurde dieser Maserati Ghibli einer aufwändigen Restauration unterzogen und hat vor kurzem noch einen grossen Service bekommen. In dem berühmten Film "Der Swimmingpool" mit Romy Schneider und Alain Delon fuhr Maurice Ronet genau so einen Ghibli in dieser Farbkombination.

[ausstattung_locale] => [vin] => AM115492098 [motornr] => AM115492098 [sitze] => 4 [mwst] => MwSt nicht ausweisbar [rechtslenker] => Links [gaenge4] => [gaenge5] => [gaenge6] => [abs] => [allradantrieb] => [leichtmetallfelgen] => [getriebeart] => Schaltung [rennhistorie] => [restauriert] => [schiebedach] => [sitzheizung] => [fensterheber] => [fiapapiere] => [metallic] => [tempomat] => [navigationssystem] => [leder] => [beschaedigt] => [sportfahrwerk] => [sportauspuff] => [download] => 0 [youtube_link] => )
1971

Maserati

Ghibli 4.9 SS Coupé
  • Seltenes 4,9 SS Coupe
  • Originale Farbkombination
  • "Matching-numbers"
  • Farbe
  • Interieur
  • Typ
  • Getriebeart
  • Lenkung
  • Standort
  • Preis
  • Dunkelrotmet. (Rosso rubino)
  • Senffarben
  • Sportwagen/Coupe
  • Schaltung
  • Links
  • Berlin
  • € 295.000,00
  • MwSt nicht ausweisbar

Angebot drucken

zurück zur Übersicht

1971  Maserati Ghibli 4.9 SS Coupé

Der Maserati Ghibli wurde auf dem Turiner Autosalon 1966 der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Jahr 1967 präsentierte Maserati das neue Coupe und 1969 dann das Cabriolet ( Spider ). Beide Modelle gelten heute als Meilensteine der Automobilgeschichte. Die Bezeichnung Ghibli leitet sich von einem heißen Wüstenwind in der Sahara ab.

Dieses Ghibli 4.9 SS Coupé wurde 1971 in Paris ausgeliefert. Motornummer und Farbgebung entsprechen dem Auslieferungszustand. In den 90er Jahren wurde dieser Maserati Ghibli einer aufwändigen Restauration unterzogen und hat vor kurzem noch einen grossen Service bekommen. In dem berühmten Film "Der Swimmingpool" mit Romy Schneider und Alain Delon fuhr Maurice Ronet genau so einen Ghibli in dieser Farbkombination.


The Maserati Ghibli was presented to the public at the car show in Turin 1966. In 1967 the first Coupes were delivered and the Spider followed in 1969. Both models are now considered to be a milestone of automobile history. Traditionally the Maserati were named after a wind - Ghibli is a hot desert wind in Libya.

This Ghibli SS 4.9 Coupe was delivered new to Paris in this colour combination and the car has matching numbers also. In the well known film, The Swimmingpool `with Romy Schneider and Alain Delon a Ghibli Coupe in this colour combination was driven by Maurice Ronet .

 

  • Hamburg
  • +49 (0) 40 / 450 34 30
  • Berlin
  • +49 (0) 30 / 34 50 20 44
Thiesen Home

Home

splitt

Impressum Datenschutz

deen