Array
(
    [nid] => 40557
    [imageID] => cmsImages/a_27794.jpg
    [cb_sold] => 0
    [cb_soon] => 0
    [cb_new] => 14
    [cb_aktuell] => 0
    [cb_reserved] => 0
    [cb_exposition] => 0
    [marke] => BMW
    [modell] => 507 Roadster Serie II
    [baujahr] => 1959
    [highlights] => Eines von nur 252 produzierten Fahrzeugen
Durch BMW-Spezialisten aufwändig restauriert
Der BMW 507 gehört heute zu den gesuchtesten Sammlerfahr-zeugen weltweit
    [highlights_en] => One of only 252 vehicles produced
Extensively restored by BMW specialists
Today the 507 is one of the most sought-after collector's vehicles worldwide
    [ausstattung] => 
    [ausstattung_en] => 
    [arr_highlights] => Array
        (
            [0] => Eines von nur 252 produzierten Fahrzeugen
            [1] => 
Durch BMW-Spezialisten aufwändig restauriert
            [2] => 
Der BMW 507 gehört heute zu den gesuchtesten Sammlerfahr-zeugen weltweit
        )

    [preis] => auf Anfrage
    [standort] => Hamburg
    [ez] => 
    [kategorie] => Roadster
    [farbe] => Rot
    [farbe_en] => Red
    [innenausstattung] => Schwarz
    [innenausstattung_en] => Black
    [lenkung] => 
    [leistung] => k. A.
    [kilometer] => k. A.
    [bemerkung] => 
    [bemerkung_de] => <p><strong>Beschreibung:</strong></p>
<p>Der BMW 507 gilt als zeitlose Ikone des Automobildesigns. Entworfen von <strong><span style="color: #000000;"><a style="color: #000000;" href="http://de.wikipedia.org/wiki/Albrecht_Graf_von_Goertz">Albrecht Graf von Goertz</a></span></strong> wurde er 1955 auf der<strong><span style="color: #000000;"> <a style="color: #000000;" href="http://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Automobil-Ausstellung">IAA</a></span></strong> in Frankfurt vorgestellt. Mit einem Preis von rund 26.500 <strong><span style="color: #000000;"><a style="color: #000000;" href="http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Mark">DM</a></span></strong> geh&ouml;rte er zu den teuersten Sportwagen seiner Zeit. Obwohl sich zahlreiche Prominente f&uuml;r den 507 entschieden, blieb der wirtschaftliche Erfolg letztlich aus:&nbsp;statt der erhofften 5.000 Exemplare wurden bis 1959 lediglich 252 Wagen produziert.&nbsp;Und so ist der BMW 507 heute deutlich seltener als ein Mercedes 300 SL...!&nbsp;</p>
<p style="text-align: justify;">Dieser BMW 507 der 2. Serie wurde im Jahr 1959 in Portugiesisch Ostafrika (heute Mosambik) ausgeliefert. Sp&auml;ter gelangte das Fahrzeug nach England und wurde bei dem BMW-Spezialisten &bdquo;TT Workshop Ltd.&ldquo; aufw&auml;ndig restauriert. Schlie&szlig;lich wurde der Wagen von einem deutschen Sammler erworben. Der 507 geh&ouml;rt heute zu den gesuchtesten Sammlerfahrzeugen weltweit.</p>
<p>&nbsp;</p>
    [bemerkung_en] => <p><strong>Description:</strong></p>
<p style="text-align: justify;">The BMW 507 is being considered as a timeless icon of automotive history. Designed by Albrecht Graf von Goertz, the 507 was presented in 1955 at the IAA in Frankfurt. With a price of about 26.500 DM, the BMW 507 was one of the most expensive sports cars at that time. Although numerous celebrities adorned themselves with the 507, this was not accompanied by the desired commercial success, however:</p>
<p style="text-align: justify;">Instead of the expected 5.000 examples, only 252 cars were produced until 1959 and <strong>thus the BMW 507 is much rarer today than a Mercedes 300 SL</strong> ...!</p>
<p style="text-align: justify;">In 1959 this BMW 507 was delivered to Portuguese East Africa (today Mozambique). Later the car was <strong>extensively restored</strong> by the BMW-specialist &ldquo;TT Workshop ltd&rdquo; in England. Finally it was purchased by a German collector. <strong>The BMW 507 is one of the most sought-after collector vehicles worldwide.</strong></p>
    [bemerkung_locale] => 

Beschreibung:

Der BMW 507 gilt als zeitlose Ikone des Automobildesigns. Entworfen von Albrecht Graf von Goertz wurde er 1955 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt. Mit einem Preis von rund 26.500 DM gehörte er zu den teuersten Sportwagen seiner Zeit. Obwohl sich zahlreiche Prominente für den 507 entschieden, blieb der wirtschaftliche Erfolg letztlich aus: statt der erhofften 5.000 Exemplare wurden bis 1959 lediglich 252 Wagen produziert. Und so ist der BMW 507 heute deutlich seltener als ein Mercedes 300 SL...! 

Dieser BMW 507 der 2. Serie wurde im Jahr 1959 in Portugiesisch Ostafrika (heute Mosambik) ausgeliefert. Später gelangte das Fahrzeug nach England und wurde bei dem BMW-Spezialisten „TT Workshop Ltd.“ aufwändig restauriert. Schließlich wurde der Wagen von einem deutschen Sammler erworben. Der 507 gehört heute zu den gesuchtesten Sammlerfahrzeugen weltweit.

 

[ausstattung_locale] => [vin] => [motornr] => k. A. [sitze] => k. A. [mwst] => MwSt nicht ausweisbar [rechtslenker] => Links [gaenge4] => [gaenge5] => [gaenge6] => [abs] => [allradantrieb] => [leichtmetallfelgen] => [getriebeart] => Schaltung [rennhistorie] => [restauriert] => [schiebedach] => [sitzheizung] => [fensterheber] => [fiapapiere] => [metallic] => [tempomat] => [navigationssystem] => [leder] => [beschaedigt] => [sportfahrwerk] => [sportauspuff] => [download] => 0 [youtube_link] => )
1959

BMW

507 Roadster Serie II
  • Eines von nur 252 produzierten Fahrzeugen
  • Durch BMW-Spezialisten aufwändig restauriert
  • Der BMW 507 gehört heute zu den gesuchtesten Sammlerfahr-zeugen weltweit
  • Farbe
  • Interieur
  • Typ
  • Getriebeart
  • Lenkung
  • Standort
  • Preis
  • Rot
  • Schwarz
  • Roadster
  • Schaltung
  • Links
  • Hamburg
  • auf Anfrage
  • MwSt nicht ausweisbar

Angebot drucken

zurück zur Übersicht

1959  BMW 507 Roadster Serie II

Beschreibung:

Der BMW 507 gilt als zeitlose Ikone des Automobildesigns. Entworfen von Albrecht Graf von Goertz wurde er 1955 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt. Mit einem Preis von rund 26.500 DM gehörte er zu den teuersten Sportwagen seiner Zeit. Obwohl sich zahlreiche Prominente für den 507 entschieden, blieb der wirtschaftliche Erfolg letztlich aus: statt der erhofften 5.000 Exemplare wurden bis 1959 lediglich 252 Wagen produziert. Und so ist der BMW 507 heute deutlich seltener als ein Mercedes 300 SL...! 

Dieser BMW 507 der 2. Serie wurde im Jahr 1959 in Portugiesisch Ostafrika (heute Mosambik) ausgeliefert. Später gelangte das Fahrzeug nach England und wurde bei dem BMW-Spezialisten „TT Workshop Ltd.“ aufwändig restauriert. Schließlich wurde der Wagen von einem deutschen Sammler erworben. Der 507 gehört heute zu den gesuchtesten Sammlerfahrzeugen weltweit.

 


Description:

The BMW 507 is being considered as a timeless icon of automotive history. Designed by Albrecht Graf von Goertz, the 507 was presented in 1955 at the IAA in Frankfurt. With a price of about 26.500 DM, the BMW 507 was one of the most expensive sports cars at that time. Although numerous celebrities adorned themselves with the 507, this was not accompanied by the desired commercial success, however:

Instead of the expected 5.000 examples, only 252 cars were produced until 1959 and thus the BMW 507 is much rarer today than a Mercedes 300 SL ...!

In 1959 this BMW 507 was delivered to Portuguese East Africa (today Mozambique). Later the car was extensively restored by the BMW-specialist “TT Workshop ltd” in England. Finally it was purchased by a German collector. The BMW 507 is one of the most sought-after collector vehicles worldwide.

  • Hamburg
  • +49 (0) 40 / 450 34 30
  • Berlin
  • +49 (0) 30 / 34 50 20 44
Thiesen Home

Home

splitt

Impressum Datenschutz

deen