Array
(
    [nid] => 41070
    [imageID] => cmsImages/a_28312.jpg
    [cb_sold] => 1
    [cb_soon] => 0
    [cb_new] => 0
    [cb_aktuell] => 0
    [cb_reserved] => 0
    [cb_exposition] => 0
    [marke] => Porsche
    [modell] => 356C 1600 Karmann Coupé 
    [baujahr] => 1964
    [highlights] => Umfangreich überarbeitetes Originalfahrzeug
Über viele Jahre in Sammlerhand
Interessantes Preis-Leistungsverhältnis
    [highlights_en] => Well preserved original, partly restored
For many years part of a private collection
Interesting price
    [ausstattung] => 
    [ausstattung_en] => 
    [arr_highlights] => Array
        (
            [0] => Umfangreich überarbeitetes Originalfahrzeug
            [1] => 
Über viele Jahre in Sammlerhand
            [2] => 
Interessantes Preis-Leistungsverhältnis
        )

    [preis] => € 79.800,00
    [standort] => Hamburg
    [ez] => 
    [kategorie] => Sportwagen/Coupe
    [farbe] => Schwarz
    [farbe_en] => Black
    [innenausstattung] => Schwarz
    [innenausstattung_en] => Black
    [lenkung] => 
    [leistung] => k. A.
    [kilometer] => k. A.
    [bemerkung] => 
    [bemerkung_de] => <p><strong>Beschreibung:</strong></p>
<p>Der Porsche 356 ist das erste Serienmodell von Porsche. Die Typbezeichnung 356 f&uuml;r den Wagen ist die laufende Nummer dieser Porsche-Konstruktion. Der Motor hatte die Konstruktionsnummer 369. Als &bdquo;Geburtstag&ldquo; des Porsche 356 gilt der 7. Juli 1948, an dem der erste Testbericht &uuml;ber ein Porsche-Coup&eacute; erschien. Er wurde in mehreren Modell-Generationen hergestellt. Alle Varianten hatten einen 4-Zylinder-Heckmotor und Hinterradantrieb. Im April 1965 endete die Produktion der Baureihe 356. Insgesamt wurden 76.302 Wagen gebaut. Zwischen 1964 und 1965 wurden 13.510 Exemplare vom Porsche 356 C Coup&eacute; produziert.<br /><br />Dieser Porsche wurde am 1964 gefertigt. Es handelt sich um ein <strong>umfangreich &uuml;berarbeitetes Originalfahrzeug</strong>. Der Wagen geh&ouml;rte zu einer<strong> gro&szlig;en, gepflegten Privatsammlung</strong>. <br />Ein wunderbar erhaltenes Porsche Coup&eacute; <strong>zu einem fairen Preis</strong> wartet auf seinen neuen Besitzer. &nbsp;</p>
    [bemerkung_en] => <p><strong>Description:</strong></p>
<p><br />The Porsche 356 is the first production model by Porsche. The type designation 356 for the car is the consecutive number of this Porsche construction. The engine had the construction number 369. 7 July 1948 is considered the "birthday" of the Porsche 356, when the first test report on a Porsche Coupe appeared. It was produced in several model generations. All variants had a 4-cylinder rear engine and rear-wheel drive. The production of the 356 series ended in April 1965 76.302 cars were built in total.<br />Between 1964 and 1965, 13,510 examples of the Porsche 356 C Coup&eacute; were produced.</p>
<p><br />This Porsche was produced in 1964. It is an <strong>extensively overhauled original vehicle</strong>. The car belonged to a<strong> large, well-kept private collection</strong>. <br />A <strong>rare opportunity</strong> to acquire a well preserved coup&eacute; at a <strong>good price-performance ratio</strong>.</p>
<p>&nbsp;</p>
    [bemerkung_locale] => 

Beschreibung:

Der Porsche 356 ist das erste Serienmodell von Porsche. Die Typbezeichnung 356 für den Wagen ist die laufende Nummer dieser Porsche-Konstruktion. Der Motor hatte die Konstruktionsnummer 369. Als „Geburtstag“ des Porsche 356 gilt der 7. Juli 1948, an dem der erste Testbericht über ein Porsche-Coupé erschien. Er wurde in mehreren Modell-Generationen hergestellt. Alle Varianten hatten einen 4-Zylinder-Heckmotor und Hinterradantrieb. Im April 1965 endete die Produktion der Baureihe 356. Insgesamt wurden 76.302 Wagen gebaut. Zwischen 1964 und 1965 wurden 13.510 Exemplare vom Porsche 356 C Coupé produziert.

Dieser Porsche wurde am 1964 gefertigt. Es handelt sich um ein umfangreich überarbeitetes Originalfahrzeug. Der Wagen gehörte zu einer großen, gepflegten Privatsammlung.
Ein wunderbar erhaltenes Porsche Coupé zu einem fairen Preis wartet auf seinen neuen Besitzer.  

[ausstattung_locale] => [vin] => [motornr] => k. A. [sitze] => k. A. [mwst] => MwSt nicht ausweisbar [rechtslenker] => Links [gaenge4] => [gaenge5] => [gaenge6] => [abs] => [allradantrieb] => [leichtmetallfelgen] => [getriebeart] => Schaltung [rennhistorie] => [restauriert] => [schiebedach] => [sitzheizung] => [fensterheber] => [fiapapiere] => [metallic] => [tempomat] => [navigationssystem] => [leder] => [beschaedigt] => [sportfahrwerk] => [sportauspuff] => [download] => 0 [youtube_link] => )
1964

Porsche

356C 1600 Karmann Coupé
  • Umfangreich überarbeitetes Originalfahrzeug
  • Über viele Jahre in Sammlerhand
  • Interessantes Preis-Leistungsverhältnis
  • Farbe
  • Interieur
  • Typ
  • Getriebeart
  • Lenkung
  • Standort
  • Preis
  • Schwarz
  • Schwarz
  • Sportwagen/Coupe
  • Schaltung
  • Links
  • Hamburg
  • € 79.800,00
  • MwSt nicht ausweisbar

Angebot drucken

zurück zur Übersicht

1964  Porsche 356C 1600 Karmann Coupé

Beschreibung:

Der Porsche 356 ist das erste Serienmodell von Porsche. Die Typbezeichnung 356 für den Wagen ist die laufende Nummer dieser Porsche-Konstruktion. Der Motor hatte die Konstruktionsnummer 369. Als „Geburtstag“ des Porsche 356 gilt der 7. Juli 1948, an dem der erste Testbericht über ein Porsche-Coupé erschien. Er wurde in mehreren Modell-Generationen hergestellt. Alle Varianten hatten einen 4-Zylinder-Heckmotor und Hinterradantrieb. Im April 1965 endete die Produktion der Baureihe 356. Insgesamt wurden 76.302 Wagen gebaut. Zwischen 1964 und 1965 wurden 13.510 Exemplare vom Porsche 356 C Coupé produziert.

Dieser Porsche wurde am 1964 gefertigt. Es handelt sich um ein umfangreich überarbeitetes Originalfahrzeug. Der Wagen gehörte zu einer großen, gepflegten Privatsammlung.
Ein wunderbar erhaltenes Porsche Coupé zu einem fairen Preis wartet auf seinen neuen Besitzer.  


Description:


The Porsche 356 is the first production model by Porsche. The type designation 356 for the car is the consecutive number of this Porsche construction. The engine had the construction number 369. 7 July 1948 is considered the "birthday" of the Porsche 356, when the first test report on a Porsche Coupe appeared. It was produced in several model generations. All variants had a 4-cylinder rear engine and rear-wheel drive. The production of the 356 series ended in April 1965 76.302 cars were built in total.
Between 1964 and 1965, 13,510 examples of the Porsche 356 C Coupé were produced.


This Porsche was produced in 1964. It is an extensively overhauled original vehicle. The car belonged to a large, well-kept private collection.
A rare opportunity to acquire a well preserved coupé at a good price-performance ratio.

 

  • Hamburg
  • +49 (0) 40 / 450 34 30
  • Berlin
  • +49 (0) 30 / 34 50 20 44
Thiesen Home

Home

splitt

Impressum Datenschutz

deen