Array
(
    [nid] => 41167
    [imageID] => cmsImages/a_28409.jpg
    [cb_sold] => 1
    [cb_soon] => 0
    [cb_new] => 0
    [cb_aktuell] => 0
    [cb_reserved] => 0
    [cb_exposition] => 0
    [marke] => Mercedes-Benz
    [modell] => 300 SL Flügeltürer
    [baujahr] => 1954
    [highlights] => Sehr frühes Exemplar
"Matching-numbers", originale Farbkombination
Komplett restauriert
    [highlights_en] => Very early Gullwing
"Matching-numbers" and colours
Completly restored
    [ausstattung] => 
    [ausstattung_en] => 
    [arr_highlights] => Array
        (
            [0] => Sehr frühes Exemplar
            [1] => 
"Matching-numbers", originale Farbkombination
            [2] => 
Komplett restauriert
        )

    [preis] => auf Anfrage
    [standort] => Berlin
    [ez] => 101954
    [kategorie] => Sportwagen/Coupe
    [farbe] => Silbermetallic
    [farbe_en] => Silvermetallic
    [innenausstattung] => Blau
    [innenausstattung_en] => Blue
    [lenkung] => 
    [leistung] => 215 PS
    [kilometer] => 2.500 km
    [bemerkung] => 
    [bemerkung_de] => <p><strong>Beschreibung:</strong></p>
<p>Nummer 24 ist einer der wenigen noch erhaltenen Fl&uuml;gelt&uuml;rer <strong>aus der Serie der ersten 49 Autos</strong> - zu erkennen u.a. an dem langen Schalthebel. Das Fahrzeug wurde im Oktober 1954 in dieser Farbkombination und mit diesem Motor in die USA ausgeliefert. Erster Besitzer war (von 1954 bis 2011) George W. Nixon aus Oakland&nbsp; (also ein reines Kalifornien Auto), einer der <strong>Gr&uuml;ndundungsmitglieder der Gullwing Group</strong> in den USA. Nach dem Tode des Erstbesitzers wurde der Wagen <strong>komplett restauriert vom 300 SL Experten Rudi Koniczek</strong> (auf rostfreier und unfallfreier Basis) und wieder in den <strong>Auslieferungszustand</strong> versetzt. Seither hat der Wagen <strong>erst 2.500 km</strong> absolviert.&nbsp;</p>
<p>Matching numbers, matching colours, Koffersatz, Bordwerkzeug, Rudge-Verschl&uuml;sse inkl. Reserverad</p>
<p>Der Wagen wurde komplett restauriert und wird zulassungsfertig &uuml;bergeben.</p>
    [bemerkung_en] => <p><strong>Description:</strong></p>
<p>Number 24 is one of the very few Gullwings <strong>out of the first series (49 cars)</strong> - recognizable for example by a view on the long gooseneck shifter. The car was delivered new in October 1954 in this colour combination to Oakland, California, USA. First owner was - from 1954 to 2011 (!) George W. Nixon, one of the founders of the Gullwing Group USA. After his death the car<strong> received a restoration by 300 SL Expert Rudi Koniczek</strong> and number 24 was brought back to<strong> original condition in detai</strong>l.</p>
<p>Matching numbers and matching colours, luggage set, tools, rudge wheels .</p>
<p>The car did only <strong>2.500 km since</strong>. Rare opportunity to aquire one of the rarest Gullwings on earth.</p>
    [bemerkung_locale] => 

Beschreibung:

Nummer 24 ist einer der wenigen noch erhaltenen Flügeltürer aus der Serie der ersten 49 Autos - zu erkennen u.a. an dem langen Schalthebel. Das Fahrzeug wurde im Oktober 1954 in dieser Farbkombination und mit diesem Motor in die USA ausgeliefert. Erster Besitzer war (von 1954 bis 2011) George W. Nixon aus Oakland  (also ein reines Kalifornien Auto), einer der Gründundungsmitglieder der Gullwing Group in den USA. Nach dem Tode des Erstbesitzers wurde der Wagen komplett restauriert vom 300 SL Experten Rudi Koniczek (auf rostfreier und unfallfreier Basis) und wieder in den Auslieferungszustand versetzt. Seither hat der Wagen erst 2.500 km absolviert. 

Matching numbers, matching colours, Koffersatz, Bordwerkzeug, Rudge-Verschlüsse inkl. Reserverad

Der Wagen wurde komplett restauriert und wird zulassungsfertig übergeben.

[ausstattung_locale] => [vin] => 1980404500024 [motornr] => 1989804500055 [sitze] => 2 [mwst] => MwSt nicht ausweisbar [rechtslenker] => Links [gaenge4] => [gaenge5] => [gaenge6] => [abs] => [allradantrieb] => [leichtmetallfelgen] => [getriebeart] => Schaltung [rennhistorie] => [restauriert] => [schiebedach] => [sitzheizung] => [fensterheber] => [fiapapiere] => [metallic] => [tempomat] => [navigationssystem] => [leder] => [beschaedigt] => [sportfahrwerk] => [sportauspuff] => [download] => 0 [youtube_link] => )
1954

Mercedes-Benz

300 SL Flügeltürer
  • Sehr frühes Exemplar
  • "Matching-numbers", originale Farbkombination
  • Komplett restauriert
  • Farbe
  • Interieur
  • Typ
  • Getriebeart
  • Lenkung
  • Standort
  • Preis
  • Silbermetallic
  • Blau
  • Sportwagen/Coupe
  • Schaltung
  • Links
  • Berlin
  • auf Anfrage
  • MwSt nicht ausweisbar

Angebot drucken

zurück zur Übersicht

1954  Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürer

Beschreibung:

Nummer 24 ist einer der wenigen noch erhaltenen Flügeltürer aus der Serie der ersten 49 Autos - zu erkennen u.a. an dem langen Schalthebel. Das Fahrzeug wurde im Oktober 1954 in dieser Farbkombination und mit diesem Motor in die USA ausgeliefert. Erster Besitzer war (von 1954 bis 2011) George W. Nixon aus Oakland  (also ein reines Kalifornien Auto), einer der Gründundungsmitglieder der Gullwing Group in den USA. Nach dem Tode des Erstbesitzers wurde der Wagen komplett restauriert vom 300 SL Experten Rudi Koniczek (auf rostfreier und unfallfreier Basis) und wieder in den Auslieferungszustand versetzt. Seither hat der Wagen erst 2.500 km absolviert. 

Matching numbers, matching colours, Koffersatz, Bordwerkzeug, Rudge-Verschlüsse inkl. Reserverad

Der Wagen wurde komplett restauriert und wird zulassungsfertig übergeben.


Description:

Number 24 is one of the very few Gullwings out of the first series (49 cars) - recognizable for example by a view on the long gooseneck shifter. The car was delivered new in October 1954 in this colour combination to Oakland, California, USA. First owner was - from 1954 to 2011 (!) George W. Nixon, one of the founders of the Gullwing Group USA. After his death the car received a restoration by 300 SL Expert Rudi Koniczek and number 24 was brought back to original condition in detail.

Matching numbers and matching colours, luggage set, tools, rudge wheels .

The car did only 2.500 km since. Rare opportunity to aquire one of the rarest Gullwings on earth.

  • Hamburg
  • +49 (0) 40 / 450 34 30
  • Berlin
  • +49 (0) 30 / 34 50 20 44
Thiesen Home

Home

splitt

Impressum Datenschutz

deen