Array
(
    [nid] => 42214
    [imageID] => cmsImages/a_29491.jpg
    [cb_sold] => 0
    [cb_soon] => 0
    [cb_new] => 0
    [cb_aktuell] => 0
    [cb_reserved] => 0
    [cb_exposition] => 0
    [marke] => Aston Martin
    [modell] => DB 4 Serie I
    [baujahr] => 1959
    [highlights] => "Matching-numbers"
1 von lediglich 73 gefertigten Exemplaren mit Linkslenkung
Wunderschöne Farbgebung
    [highlights_en] => "Matching-numbers"
1 of only 73 examples with LHD
Beautiful colourscheme
    [ausstattung] => 4-Gang Schaltgetriebe, Chromspeichenräder, etc.
    [ausstattung_en] => 
    [arr_highlights] => Array
        (
            [0] => "Matching-numbers"
            [1] => 
1 von lediglich 73 gefertigten Exemplaren mit Linkslenkung
            [2] => 
Wunderschöne Farbgebung
        )

    [preis] => € 485.000,00
    [standort] => Hamburg
    [ez] => 
    [kategorie] => Sportwagen/Coupe
    [farbe] => California Sage Green 
    [farbe_en] => California Sage Green 
    [innenausstattung] => Leder Olive Green
    [innenausstattung_en] => Leder Olive Green
    [lenkung] => 
    [leistung] => k. A.
    [kilometer] => k. A.
    [bemerkung] => 
    [bemerkung_de] => <p>Der Aston Martin DB 4 wurde im Oktober 1958 auf der London Motor Show vorgestellt. Mit ihm begann die legend&auml;re &Auml;ra der klassischen David Brown Aston Martins mit italienischem Touring-Design. Von 1958 bis 1963 wurden 1.185 DB 4 gebaut, davon nur 150 Einheiten der Serie I.<br />Dieser fr&uuml;he Aston Martin DB 4 wurde im Januar 1960 nach Washington, D.C. ausgeliefert. Er verbrachte den gr&ouml;&szlig;ten Teil seines Lebens in den USA und gelangte im Jahr 2007 in eine bedeutende Sammlung in Europa. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Wagen laut Aussage des Vorbesitzers nur 26.000 Meilen Laufleistung.<br />Dieser DB 4 ist eines von nur 73 links gelenkten Exemplaren der Serie I. Er verf&uuml;gt &uuml;ber seinen originalen Motor <strong>(&bdquo;Matching-numbers&ldquo;)</strong> und wurde auf einer sehr guten originalen Basis behutsam teilrestauriert. Der Aston Martin DB 4 vereinigt alle Attribute auf sich, die einen legend&auml;ren Sportwagen ausmachen: Sch&ouml;nheit, Schnelligkeit, handwerkliche Perfektion und Seltenheit. Ein Auto f&uuml;r den puristischen und anspruchsvollen Sammler!</p>
    [bemerkung_en] => <p>The Aston Martin DB 4 was presented at the London Motor Show in October 1958. It marked the beginning of the legendary era of the classic David Brown Aston Martins with Italian Touring design, which was further developed towards the DB 6. From 1958 to 1963, 1,185 DB 4 were manufactured, of which only 150 units of the Series I were built until February 1960.<br />This early Aston Martin DB 4 Series I was initially delivered to Washington, D.C. in January 1960. It spent most of its life in the USA and in 2007 it was added to a major Aston Martin &nbsp;collection. At that time the car had only run 26,000 miles, according to the previous owner.</p>
<p>This DB 4 is one of only 73 left-hand drive examples of the Series I. It features its original engine <strong>("matching-numbers")</strong> and impresses with its stunning colour combination. The car was carefully part-restored on a very good original basis. The Aston Martin DB 4 combines all the attributes of a legendary sports car: beauty, speed, perfect craftmanship and rarity. A car for the discerning and purist collector!</p>
    [bemerkung_locale] => 

Der Aston Martin DB 4 wurde im Oktober 1958 auf der London Motor Show vorgestellt. Mit ihm begann die legendäre Ära der klassischen David Brown Aston Martins mit italienischem Touring-Design. Von 1958 bis 1963 wurden 1.185 DB 4 gebaut, davon nur 150 Einheiten der Serie I.
Dieser frühe Aston Martin DB 4 wurde im Januar 1960 nach Washington, D.C. ausgeliefert. Er verbrachte den größten Teil seines Lebens in den USA und gelangte im Jahr 2007 in eine bedeutende Sammlung in Europa. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Wagen laut Aussage des Vorbesitzers nur 26.000 Meilen Laufleistung.
Dieser DB 4 ist eines von nur 73 links gelenkten Exemplaren der Serie I. Er verfügt über seinen originalen Motor („Matching-numbers“) und wurde auf einer sehr guten originalen Basis behutsam teilrestauriert. Der Aston Martin DB 4 vereinigt alle Attribute auf sich, die einen legendären Sportwagen ausmachen: Schönheit, Schnelligkeit, handwerkliche Perfektion und Seltenheit. Ein Auto für den puristischen und anspruchsvollen Sammler!

[ausstattung_locale] => [vin] => [motornr] => k. A. [sitze] => k. A. [mwst] => MwSt nicht ausweisbar [rechtslenker] => Links [gaenge4] => [gaenge5] => [gaenge6] => [abs] => [allradantrieb] => [leichtmetallfelgen] => [getriebeart] => Schaltung [rennhistorie] => [restauriert] => [schiebedach] => [sitzheizung] => [fensterheber] => [fiapapiere] => [metallic] => [tempomat] => [navigationssystem] => [leder] => [beschaedigt] => [sportfahrwerk] => [sportauspuff] => [download] => 0 [youtube_link] => )
1959

Aston Martin

DB 4 Serie I
  • "Matching-numbers"
  • 1 von lediglich 73 gefertigten Exemplaren mit Linkslenkung
  • Wunderschöne Farbgebung
  • Farbe
  • Interieur
  • Typ
  • Getriebeart
  • Lenkung
  • Standort
  • Preis
  • California Sage Green
  • Leder Olive Green
  • Sportwagen/Coupe
  • Schaltung
  • Links
  • Hamburg
  • € 485.000,00
  • MwSt nicht ausweisbar

Angebot drucken

zurück zur Übersicht

1959  Aston Martin DB 4 Serie I

Der Aston Martin DB 4 wurde im Oktober 1958 auf der London Motor Show vorgestellt. Mit ihm begann die legendäre Ära der klassischen David Brown Aston Martins mit italienischem Touring-Design. Von 1958 bis 1963 wurden 1.185 DB 4 gebaut, davon nur 150 Einheiten der Serie I.
Dieser frühe Aston Martin DB 4 wurde im Januar 1960 nach Washington, D.C. ausgeliefert. Er verbrachte den größten Teil seines Lebens in den USA und gelangte im Jahr 2007 in eine bedeutende Sammlung in Europa. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Wagen laut Aussage des Vorbesitzers nur 26.000 Meilen Laufleistung.
Dieser DB 4 ist eines von nur 73 links gelenkten Exemplaren der Serie I. Er verfügt über seinen originalen Motor („Matching-numbers“) und wurde auf einer sehr guten originalen Basis behutsam teilrestauriert. Der Aston Martin DB 4 vereinigt alle Attribute auf sich, die einen legendären Sportwagen ausmachen: Schönheit, Schnelligkeit, handwerkliche Perfektion und Seltenheit. Ein Auto für den puristischen und anspruchsvollen Sammler!


The Aston Martin DB 4 was presented at the London Motor Show in October 1958. It marked the beginning of the legendary era of the classic David Brown Aston Martins with Italian Touring design, which was further developed towards the DB 6. From 1958 to 1963, 1,185 DB 4 were manufactured, of which only 150 units of the Series I were built until February 1960.
This early Aston Martin DB 4 Series I was initially delivered to Washington, D.C. in January 1960. It spent most of its life in the USA and in 2007 it was added to a major Aston Martin  collection. At that time the car had only run 26,000 miles, according to the previous owner.

This DB 4 is one of only 73 left-hand drive examples of the Series I. It features its original engine ("matching-numbers") and impresses with its stunning colour combination. The car was carefully part-restored on a very good original basis. The Aston Martin DB 4 combines all the attributes of a legendary sports car: beauty, speed, perfect craftmanship and rarity. A car for the discerning and purist collector!

  • Hamburg
  • +49 (0) 40 / 450 34 30
  • Berlin
  • +49 (0) 30 / 34 50 20 44
Thiesen Home

Home

splitt

Impressum Datenschutz

deen