Array
(
    [nid] => 42269
    [imageID] => cmsImages/a_29519.jpg
    [cb_sold] => 0
    [cb_soon] => 0
    [cb_new] => 0
    [cb_aktuell] => 0
    [cb_reserved] => 0
    [cb_exposition] => 0
    [marke] => Aston Martin
    [modell] => DB 4 Serie V Vantage
    [baujahr] => 1963
    [highlights] => 1 von nur 136 gefertigten DB4 Vantage
"Matching Numbers!"
Sehr schöner Zustand
    [highlights_en] => Only 136 examples of the DB 4 Vantage
"Matching Numbers"
Very beautiful condition
    [ausstattung] => 4-Gang-Schaltgetriebe mit Overdrive, 16-Zoll Chrom-Speichenräder, nachgerüstete Klimaanlage
    [ausstattung_en] => 
    [arr_highlights] => Array
        (
            [0] => 1 von nur 136 gefertigten DB4 Vantage
            [1] => 
"Matching Numbers!"
            [2] => 
Sehr schöner Zustand
        )

    [preis] => € 685.500,00
    [standort] => Hamburg
    [ez] => 
    [kategorie] => Sportwagen/Coupe
    [farbe] => Black Pearl
    [farbe_en] => Black Pearl
    [innenausstattung] => Glove Grey
    [innenausstattung_en] => Glove Grey
    [lenkung] => 
    [leistung] => k. A.
    [kilometer] => k. A.
    [bemerkung] => 
    [bemerkung_de] => <p style="text-align: justify;">Der Aston Martin DB 4 wurde im Oktober 1958 auf der London Motor Show vorgestellt. Mit ihm begann die legend&auml;re &Auml;ra der David Brown Aston Martins mit italienischem Touring-Design. Von 1958 bis 1963 wurden 1.185 DB 4 produziert, die letzte Serie V ab Oktober 1962. In der seltenen Vantage-Ausf&uuml;hrung stellte Aston Martin nur 136 Einheiten her.<br />Dieses Fahrzeug wurde im M&auml;rz 1963 von der Firma Brooklands Motors in England ausgeliefert. 1972 wurde der DB 4 in die USA verkauft und gelangte 1990 &uuml;ber Australien nach Japan. Der Wagen wurde von einem Aston-Martin-Spezialisten umfangreich restauriert. Sp&auml;ter wurde er Bestandteil einer bedeutenden Aston-Martin-Sammlung.<br />Der DB 4 verf&uuml;gt &uuml;ber seinen originalen Motor (&bdquo;Matching Numbers&ldquo;) und besticht durch seinen wundersch&ouml;nen teilrestaurierten Zustand. Der Aston Martin DB 4 vereinigt alle Attribute, die einen legend&auml;ren Sportwagen ausmachen: Sch&ouml;nheit, Schnelligkeit, handwerkliche Perfektion und Seltenheit. Ein Auto f&uuml;r den anspruchsvollen Sammler!</p>
    [bemerkung_en] => <p>The Aston Martin DB 4 was presented at the London Motor Show in October 1958. It marked the beginning of the&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; legendary era of the classic David Brown Aston Martins with Italian Touring design, which was further developed towards the DB 6. From 1958 to 1963, 1,185 DB 4 were manufactured, the last series V from October 1962. This car is one of only 136 DB 4 Vantage built.<br />This vehicle was delivered in March 1963 by Brooklands Motors in England. In 1972 the DB 4 was sold to the USA and in 1990 it reached Japan via Australia. The car was extensively restored by an Aston Martin specialist. Later it&nbsp; became part of an important Aston Martin collection.<br />This DB 4 features its original engine ("matching numbers") and impresses with its beautiful part-restored condition. The Aston Martin DB 4 combines all the attributes that make a legendary sports car: beauty, speed, perfect craftmanship and rarity. A car for the demanding collector!</p>
    [bemerkung_locale] => 

Der Aston Martin DB 4 wurde im Oktober 1958 auf der London Motor Show vorgestellt. Mit ihm begann die legendäre Ära der David Brown Aston Martins mit italienischem Touring-Design. Von 1958 bis 1963 wurden 1.185 DB 4 produziert, die letzte Serie V ab Oktober 1962. In der seltenen Vantage-Ausführung stellte Aston Martin nur 136 Einheiten her.
Dieses Fahrzeug wurde im März 1963 von der Firma Brooklands Motors in England ausgeliefert. 1972 wurde der DB 4 in die USA verkauft und gelangte 1990 über Australien nach Japan. Der Wagen wurde von einem Aston-Martin-Spezialisten umfangreich restauriert. Später wurde er Bestandteil einer bedeutenden Aston-Martin-Sammlung.
Der DB 4 verfügt über seinen originalen Motor („Matching Numbers“) und besticht durch seinen wunderschönen teilrestaurierten Zustand. Der Aston Martin DB 4 vereinigt alle Attribute, die einen legendären Sportwagen ausmachen: Schönheit, Schnelligkeit, handwerkliche Perfektion und Seltenheit. Ein Auto für den anspruchsvollen Sammler!

[ausstattung_locale] => [vin] => [motornr] => k. A. [sitze] => k. A. [mwst] => MwSt nicht ausweisbar [rechtslenker] => Rechts [gaenge4] => [gaenge5] => [gaenge6] => [abs] => [allradantrieb] => [leichtmetallfelgen] => [getriebeart] => Schaltung [rennhistorie] => [restauriert] => [schiebedach] => [sitzheizung] => [fensterheber] => [fiapapiere] => [metallic] => [tempomat] => [navigationssystem] => [leder] => [beschaedigt] => [sportfahrwerk] => [sportauspuff] => [download] => 0 [youtube_link] => )
1963

Aston Martin

DB 4 Serie V Vantage
  • 1 von nur 136 gefertigten DB4 Vantage
  • "Matching Numbers!"
  • Sehr schöner Zustand
  • Farbe
  • Interieur
  • Typ
  • Getriebeart
  • Lenkung
  • Standort
  • Preis
  • Black Pearl
  • Glove Grey
  • Sportwagen/Coupe
  • Schaltung
  • Rechts
  • Hamburg
  • € 685.500,00
  • MwSt nicht ausweisbar

Angebot drucken

zurück zur Übersicht

1963  Aston Martin DB 4 Serie V Vantage

Der Aston Martin DB 4 wurde im Oktober 1958 auf der London Motor Show vorgestellt. Mit ihm begann die legendäre Ära der David Brown Aston Martins mit italienischem Touring-Design. Von 1958 bis 1963 wurden 1.185 DB 4 produziert, die letzte Serie V ab Oktober 1962. In der seltenen Vantage-Ausführung stellte Aston Martin nur 136 Einheiten her.
Dieses Fahrzeug wurde im März 1963 von der Firma Brooklands Motors in England ausgeliefert. 1972 wurde der DB 4 in die USA verkauft und gelangte 1990 über Australien nach Japan. Der Wagen wurde von einem Aston-Martin-Spezialisten umfangreich restauriert. Später wurde er Bestandteil einer bedeutenden Aston-Martin-Sammlung.
Der DB 4 verfügt über seinen originalen Motor („Matching Numbers“) und besticht durch seinen wunderschönen teilrestaurierten Zustand. Der Aston Martin DB 4 vereinigt alle Attribute, die einen legendären Sportwagen ausmachen: Schönheit, Schnelligkeit, handwerkliche Perfektion und Seltenheit. Ein Auto für den anspruchsvollen Sammler!


The Aston Martin DB 4 was presented at the London Motor Show in October 1958. It marked the beginning of the     legendary era of the classic David Brown Aston Martins with Italian Touring design, which was further developed towards the DB 6. From 1958 to 1963, 1,185 DB 4 were manufactured, the last series V from October 1962. This car is one of only 136 DB 4 Vantage built.
This vehicle was delivered in March 1963 by Brooklands Motors in England. In 1972 the DB 4 was sold to the USA and in 1990 it reached Japan via Australia. The car was extensively restored by an Aston Martin specialist. Later it  became part of an important Aston Martin collection.
This DB 4 features its original engine ("matching numbers") and impresses with its beautiful part-restored condition. The Aston Martin DB 4 combines all the attributes that make a legendary sports car: beauty, speed, perfect craftmanship and rarity. A car for the demanding collector!

  • Hamburg
  • +49 (0) 40 / 450 34 30
  • Berlin
  • +49 (0) 30 / 34 50 20 44
Thiesen Home

Home

splitt

Impressum Datenschutz

deen