Array
(
    [nid] => 42796
    [imageID] => cmsImages/a_30052.jpg
    [cb_sold] => 0
    [cb_soon] => 0
    [cb_new] => 5
    [cb_aktuell] => 0
    [cb_reserved] => 0
    [cb_exposition] => 0
    [marke] => Mercedes-Benz
    [modell] => 300 SL Roadster
    [baujahr] => 1957
    [highlights] => Alle Nummern gemäß Auslieferung - "Matching-numbers"
Sonderlackierung in "rot 519"
Erstklassig erhaltenes Originalfahrzeug
    [highlights_en] => All numbers according to delivery specifikation "matching-numbers"
Special order "red 519"
Stunning original example
    [ausstattung] => 
    [ausstattung_en] => 
    [arr_highlights] => Array
        (
            [0] => Alle Nummern gemäß Auslieferung - "Matching-numbers"
            [1] => 
Sonderlackierung in "rot 519"
            [2] => 
Erstklassig erhaltenes Originalfahrzeug
        )

    [preis] => auf Anfrage
    [standort] => Hamburg
    [ez] => 
    [kategorie] => Roadster
    [farbe] => rot (519)
    [farbe_en] => red (519)
    [innenausstattung] => Leder naturfarben
    [innenausstattung_en] => leather tan
    [lenkung] => 
    [leistung] => k. A.
    [kilometer] => k. A.
    [bemerkung] => 
    [bemerkung_de] => <p>Der ber&uuml;hmte 300 SL Coup&eacute; feierte seine Premiere auf der &bdquo;International Motor Sports Show&ldquo; in New York im Jahr 1954. Mercedes-Benz erlebte eine enorm positive Resonanz auf den 300 SL, so begann die Serienproduktion im August 1954 im Werk Sindelfingen. Auf Wunsch vieler K&auml;ufer, vor allem in den USA, wurde ab 1957 die komfortablere Cabriolet-Version gefertigt.<br />Das hier pr&auml;sentierte Fahrzeug wurde im Dezember 1957 in die USA ausgeliefert, wo er bis vor wenigen Jahren verblieb.<br />Dieses Fahrzeug &uuml;berzeugt durch seine <strong>erstklassige Karosseriebeschaffenheit</strong> und <strong>hervorragende Fahreigenschaften</strong>. Die Lackierung wurde vor einigen Jahren im <strong>Originalfarbton</strong> erneuert. <br />S&auml;mtliche Nummern (Motor, Au&szlig;enfarbe, Interieur, Aufbau, Getriebe, Achsen, Lenkung und Hinterachse) entsprechen der Lieferspezifikation von 1957,<strong> &bdquo;Matching Numbers&ldquo;!</strong></p>
<p>&nbsp;</p>
    [bemerkung_en] => <p>The famous 300 SL &bdquo;Gullwing&ldquo; celebrated its launch at the "International Motor Sports Show" in New York in 1954. Mercedes-Benz experienced an enormously positive response to the 300 SL, and series production began at the German Sindelfingen plant in August 1954. The 300 SL Roadster is the successor of the Gullwing, slightly more comfortable and with convertible bodywork, mainly at the request of many buyers in the USA.<br />The vehicle presented here was delivered to the USA in December 1957, where it remained until a few years ago.<br />This 300 SL Roadster impresses by its <strong>first-class bodywork condition</strong> as well as its <strong>excellent driving characteristics</strong>. The paintwork was renewed in its <strong>original colour</strong> some years ago. <br />All numbers (engine, exterior, interior, body, transmission, axles, steering and rear axle) correspond to the state of delivery in 1957, <strong>"matching numbers"!</strong></p>
<p>&nbsp;</p>
    [bemerkung_locale] => 

Der berühmte 300 SL Coupé feierte seine Premiere auf der „International Motor Sports Show“ in New York im Jahr 1954. Mercedes-Benz erlebte eine enorm positive Resonanz auf den 300 SL, so begann die Serienproduktion im August 1954 im Werk Sindelfingen. Auf Wunsch vieler Käufer, vor allem in den USA, wurde ab 1957 die komfortablere Cabriolet-Version gefertigt.
Das hier präsentierte Fahrzeug wurde im Dezember 1957 in die USA ausgeliefert, wo er bis vor wenigen Jahren verblieb.
Dieses Fahrzeug überzeugt durch seine erstklassige Karosseriebeschaffenheit und hervorragende Fahreigenschaften. Die Lackierung wurde vor einigen Jahren im Originalfarbton erneuert.
Sämtliche Nummern (Motor, Außenfarbe, Interieur, Aufbau, Getriebe, Achsen, Lenkung und Hinterachse) entsprechen der Lieferspezifikation von 1957, „Matching Numbers“!

 

[ausstattung_locale] => [vin] => [motornr] => k. A. [sitze] => 2 [mwst] => MwSt nicht ausweisbar [rechtslenker] => Links [gaenge4] => [gaenge5] => [gaenge6] => [abs] => [allradantrieb] => [leichtmetallfelgen] => [getriebeart] => Schaltung [rennhistorie] => [restauriert] => [schiebedach] => [sitzheizung] => [fensterheber] => [fiapapiere] => [metallic] => [tempomat] => [navigationssystem] => [leder] => [beschaedigt] => [sportfahrwerk] => [sportauspuff] => [download] => 0 [youtube_link] => )
1957

Mercedes-Benz

300 SL Roadster
  • Alle Nummern gemäß Auslieferung - "Matching-numbers"
  • Sonderlackierung in "rot 519"
  • Erstklassig erhaltenes Originalfahrzeug
  • Farbe
  • Interieur
  • Typ
  • Getriebeart
  • Lenkung
  • Standort
  • Preis
  • rot (519)
  • Leder naturfarben
  • Roadster
  • Schaltung
  • Links
  • Hamburg
  • auf Anfrage
  • MwSt nicht ausweisbar

Angebot drucken

zurück zur Übersicht

1957  Mercedes-Benz 300 SL Roadster

Der berühmte 300 SL Coupé feierte seine Premiere auf der „International Motor Sports Show“ in New York im Jahr 1954. Mercedes-Benz erlebte eine enorm positive Resonanz auf den 300 SL, so begann die Serienproduktion im August 1954 im Werk Sindelfingen. Auf Wunsch vieler Käufer, vor allem in den USA, wurde ab 1957 die komfortablere Cabriolet-Version gefertigt.
Das hier präsentierte Fahrzeug wurde im Dezember 1957 in die USA ausgeliefert, wo er bis vor wenigen Jahren verblieb.
Dieses Fahrzeug überzeugt durch seine erstklassige Karosseriebeschaffenheit und hervorragende Fahreigenschaften. Die Lackierung wurde vor einigen Jahren im Originalfarbton erneuert.
Sämtliche Nummern (Motor, Außenfarbe, Interieur, Aufbau, Getriebe, Achsen, Lenkung und Hinterachse) entsprechen der Lieferspezifikation von 1957, „Matching Numbers“!

 


The famous 300 SL „Gullwing“ celebrated its launch at the "International Motor Sports Show" in New York in 1954. Mercedes-Benz experienced an enormously positive response to the 300 SL, and series production began at the German Sindelfingen plant in August 1954. The 300 SL Roadster is the successor of the Gullwing, slightly more comfortable and with convertible bodywork, mainly at the request of many buyers in the USA.
The vehicle presented here was delivered to the USA in December 1957, where it remained until a few years ago.
This 300 SL Roadster impresses by its first-class bodywork condition as well as its excellent driving characteristics. The paintwork was renewed in its original colour some years ago.
All numbers (engine, exterior, interior, body, transmission, axles, steering and rear axle) correspond to the state of delivery in 1957, "matching numbers"!

 

  • Hamburg
  • +49 (0) 40 / 450 34 30
  • Berlin
  • +49 (0) 30 / 34 50 20 44
Thiesen Home

Home

splitt

Impressum Datenschutz

deen