1971
  • DE
  • EN
  • MERCEDES-BENZ
    280 SE 3.5 Coupé

    • "Matching-numbers!"
    • Nahezu Vollausstattung
    • Ausnahmefahrzeug
    Farbe Mittelblau metallic
    Interieur Leder pergament
    Typ Sportwagen/Coupe
    Getriebeart Automatik
    Lenkung Links
    Standort Hamburg

    Beschreibung:

    Im September 1969 wurden die deutlich leistungsstärkeren Versionen des 280 SE Coupé und Cabriolet der Baureihe W111 vorgestellt. Der völlig neu entwickelte 3,5-Liter-V8-Motor mit 200 PS zeichnete sich durch besondere Laufruhe aus und ermöglichte Fahrleistungen auf dem Niveau eines Sportwagens. Die Kühlermaske war niedriger und breiter geworden und die Motorhaube dementsprechend abgeflacht. Daher werden die facegelifteten Coupés und Cabriolets von Insidern oft als „Flachkühler-Modelle“ bezeichnet. Die 3,5-Liter-Version war das Aushängeschild der Baureihe W111. Zwischen 1969 und 1971 wurden insgesamt 3.270 Einheiten gefertigt.
    Dieses Fahrzeug wurde im Jahr 1971 in die USA erstausgeliefert und gelangte 2009 zurück nach Deutschland. Dieses mit nahezu sämtlichen Extras ausgestattete Coupé verfügt noch über seinen originalen Motor („Matching Numbers“!) und wurde in Kooperation mit einer Mercedes-Benz-Fachwerkstatt einer aufwändigen Teilrestauration unterzogen. Der Farbton entspricht der Auslieferungsspezifikation.
    Das elegante 280 SE Coupé mit 3,5-Liter-Motor ist ideal als komfortabler und kraftvoller Alltags-Klassiker!

    148.500,00 €

    Preis (Mwst. nicht ausweisbar)

    Fragen und Antworten Mehr Ausblenden

    Beschreibung:

    Im September 1969 wurden die deutlich leistungsstärkeren Versionen des 280 SE Coupé und Cabriolet der Baureihe W111 vorgestellt. Der völlig neu entwickelte 3,5-Liter-V8-Motor mit 200 PS zeichnete sich durch besondere Laufruhe aus und ermöglichte Fahrleistungen auf dem Niveau eines Sportwagens. Die Kühlermaske war niedriger und breiter geworden und die Motorhaube dementsprechend abgeflacht. Daher werden die facegelifteten Coupés und Cabriolets von Insidern oft als „Flachkühler-Modelle“ bezeichnet. Die 3,5-Liter-Version war das Aushängeschild der Baureihe W111. Zwischen 1969 und 1971 wurden insgesamt 3.270 Einheiten gefertigt.
    Dieses Fahrzeug wurde im Jahr 1971 in die USA erstausgeliefert und gelangte 2009 zurück nach Deutschland. Dieses mit nahezu sämtlichen Extras ausgestattete Coupé verfügt noch über seinen originalen Motor („Matching Numbers“!) und wurde in Kooperation mit einer Mercedes-Benz-Fachwerkstatt einer aufwändigen Teilrestauration unterzogen. Der Farbton entspricht der Auslieferungsspezifikation.
    Das elegante 280 SE Coupé mit 3,5-Liter-Motor ist ideal als komfortabler und kraftvoller Alltags-Klassiker!

    Fragen und AntwortenZURÜCK