1973
  • DE
  • EN
  • BMW
    3.0 CSi „Alpina“ Renn- /Rallyefahrzeug

    • Von der Rohkarosserie vollständig restauriert
    • Ideal für historische Motorsportveranstaltungen
    • Straßenzulassung
    Farbe Weiss
    Interieur Schwarz
    Typ Sportwagen/Coupe
    Getriebeart Schaltung
    Lenkung Links
    Tachostand 00460 km
    Standort Hamburg

    Beschreibung:

    Der BMW E9 wurde von 1968 bis 1971 als 2800 CS u.a. von Alpina bei bedeutenden, internationalen Rennen wie Le Mans, Nürburgring und Sebring sehr erfolgreich eingesetzt. Basierend auf dieser Ausführung erschienen 1971 der 3.5 CSL als Breitbau und in der seriennahen, schmalen Ausführung gemäß Gruppe 1 – Reglement mit 3.0 ltr.  Hubraum.

    Dieser BMW 3.0 CSi stammt aus Italien und wurde unter der Regie eines bekannten Rennfahrers vollständig restauriert und gemäß Gruppe 1 – Reglement im Stile von Alpina aufgebaut. Die originale, italienische Zulassung (Libretto) liegt vor.

    Das Fahrzeug verfügt über eine historische Zulassung sowie eine neue TÜV-Abnahme und ist ideal für die Teilnahme an sportlichen, historischen Veranstaltungen. Sämtliche demontierte Fahrzeugteile sind vorhanden. Der hier ausgewiesene Kaufpreis liegt deutlich unter den Erstellungskosten.

    Leistungsoptimierter 6-Zylinder-Reihenmotor mit BOSCH D-Jetronic, 2.985 ccm

    BMW-Sportgetriebe, Differenzialsperre, Sportfahrwerk Bilstein,  Alufelgen BBS, Sportlenkrad, Sportsitze BF Torino, Überrollkäfig, FIA-Sicherheitstank, Feuerlöscher, Sportauspuffanlage Edelstahl, Colorverglasung, etc.

    98.500,00 €

    Preis (§ 25 a, ohne MwSt.-Ausweis)

    Fragen und Antworten Mehr Ausblenden

    Beschreibung:

    Der BMW E9 wurde von 1968 bis 1971 als 2800 CS u.a. von Alpina bei bedeutenden, internationalen Rennen wie Le Mans, Nürburgring und Sebring sehr erfolgreich eingesetzt. Basierend auf dieser Ausführung erschienen 1971 der 3.5 CSL als Breitbau und in der seriennahen, schmalen Ausführung gemäß Gruppe 1 – Reglement mit 3.0 ltr.  Hubraum.

    Dieser BMW 3.0 CSi stammt aus Italien und wurde unter der Regie eines bekannten Rennfahrers vollständig restauriert und gemäß Gruppe 1 – Reglement im Stile von Alpina aufgebaut. Die originale, italienische Zulassung (Libretto) liegt vor.

    Das Fahrzeug verfügt über eine historische Zulassung sowie eine neue TÜV-Abnahme und ist ideal für die Teilnahme an sportlichen, historischen Veranstaltungen. Sämtliche demontierte Fahrzeugteile sind vorhanden. Der hier ausgewiesene Kaufpreis liegt deutlich unter den Erstellungskosten.

    Leistungsoptimierter 6-Zylinder-Reihenmotor mit BOSCH D-Jetronic, 2.985 ccm

    BMW-Sportgetriebe, Differenzialsperre, Sportfahrwerk Bilstein,  Alufelgen BBS, Sportlenkrad, Sportsitze BF Torino, Überrollkäfig, FIA-Sicherheitstank, Feuerlöscher, Sportauspuffanlage Edelstahl, Colorverglasung, etc.

    Fragen und AntwortenZURÜCK