1960
  • DE
  • EN
  • MERCEDES-BENZ
    300 SL Roadster

    • Deutsche Erstauslieferung
    • "Frame-off"-Restauration durch Mercedes Fachwerkstatt
    • Erstklassige Fahreigenschaften
    Farbe Dunkelgrün
    Interieur Leder natur
    Typ Roadster
    Getriebeart Schaltung
    Lenkung Links
    Tachostand 28000 km
    Standort Hamburg

    Beschreibung:

    Der 300 SL feierte seine Premiere auf der „International Motor Sports Show“ in New York, die vom 6. bis zum 14. Februar 1954 stattfand. Mercedes-Benz erlebte auf der Motor Show eine enorm positive Besucherresonanz auf den 300 SL, so begann die Serienproduktion im August 1954 im Werk Sindelfingen.
    Vom Mercedes 300 SL Roadster wurden zwischen 1957 und 1963 insgesamt 1.858 Exemplare produziert.
    Am 22. September 1960 wurde dieser 300 SL Roadster in Deutschland ausgeliefert. Mitte der 1980er Jahre gelangte der Wagen in den Besitz eines erfahrenen Mercedes Spezialisten. Unter seiner Regie wurde der Roadster einer umfangreichen Restauration unterzogen. Gemäß vorliegender Dokumentation wurde hierbei die Karosserie vom Fahrgestell getrennt und vollständig überholt. Seither wurde der Wagen nur etwa 28.000 Km bewegt und regelmäßig gewartet. Vor einigen Jahren wechselte das Fahrzeug innerhalb Deutschlands seinen Besitzer, zu einem Geschäftsmann und Liebhaber klassischer Fahrzeuge, der den Roadster für schöne Ausfahrten und auf Events nutzte.
    Eine gute Gelegenheit für den Erwerb eines wunderschönen 300 SL Roadsters in ansprechender Farbkombination und mit erstklassigen Fahreigenschaften.

    Ausstattung:
    Scheibenbremsen vorn, Radio Becker Mexico, mechanische Uhr

    Preis auf Anfrage

    Fragen und Antworten Mehr Ausblenden

    Beschreibung:

    Der 300 SL feierte seine Premiere auf der „International Motor Sports Show“ in New York, die vom 6. bis zum 14. Februar 1954 stattfand. Mercedes-Benz erlebte auf der Motor Show eine enorm positive Besucherresonanz auf den 300 SL, so begann die Serienproduktion im August 1954 im Werk Sindelfingen.
    Vom Mercedes 300 SL Roadster wurden zwischen 1957 und 1963 insgesamt 1.858 Exemplare produziert.
    Am 22. September 1960 wurde dieser 300 SL Roadster in Deutschland ausgeliefert. Mitte der 1980er Jahre gelangte der Wagen in den Besitz eines erfahrenen Mercedes Spezialisten. Unter seiner Regie wurde der Roadster einer umfangreichen Restauration unterzogen. Gemäß vorliegender Dokumentation wurde hierbei die Karosserie vom Fahrgestell getrennt und vollständig überholt. Seither wurde der Wagen nur etwa 28.000 Km bewegt und regelmäßig gewartet. Vor einigen Jahren wechselte das Fahrzeug innerhalb Deutschlands seinen Besitzer, zu einem Geschäftsmann und Liebhaber klassischer Fahrzeuge, der den Roadster für schöne Ausfahrten und auf Events nutzte.
    Eine gute Gelegenheit für den Erwerb eines wunderschönen 300 SL Roadsters in ansprechender Farbkombination und mit erstklassigen Fahreigenschaften.

    Ausstattung:
    Scheibenbremsen vorn, Radio Becker Mexico, mechanische Uhr

    Fragen und AntwortenZURÜCK