1958
  • DE
  • EN
  • PORSCHE
    356A 1600 Cabriolet

    • Seltene Ausführung mit Hardtop
    • Dokumentierte hochwertige Restauration
    • Matching-Number!
    Farbe Silber metallic
    Interieur Leder schwarz
    Typ Cabrio
    Getriebeart Schaltung
    Lenkung Links
    Tachostand 37712 km
    Standort Hamburg

    Beschreibung:

    Der Porsche 356 ist das erste Serienmodell von Porsche. Alle Varianten haben einen Vierzylinder-Heckmotor und Hinterradantrieb.

    Die sogenannte Baureihe A wurde von 1955 – 1959 in den Karosserievarianten Coupé, Cabriolet und Speedster gefertigt.

    Das hier angebotene Fahrzeug wurde 1959 in die USA ausgeliefert. In 2003 wurde der Wagen nach Europa reimportiert und anschließend in Belgien von der blanken Rohkarosserie vollständig restauriert. Eine umfangreiche Fotodokumentation liegt vor.

    Das Cabriolet verfügt noch über seinen ersten Motor (Matching-Number!).

    Dies ist eine seltene Gelegenheit, ein hochwertig restauriertes Porsche 356A 1600 Cabriolet in der besonders begehrten Ausführung mit Werkshardtop in attraktiver Farbgebung zu erwerben.

    Im Modelljahr 1957 – 1958 wurden insgesamt 3.285 Exemplare des Porsche 356A 1600 Cabriolets gefertigt.

    Ausstattung:

    4-Gang Schaltgetriebe, Lenkrad elfenbeinfarben, Kopfstützen, rechter

    Außenspiegel, Tripmaster, Exportstoßstangen, Stahlfelgen mit Tiefbett, Werkshardtop schwarz, uvm.

     

     

    185.000,00 €

    (§ 25 a, ohne MwSt.-Ausweis)

    Fragen und Antworten Mehr Ausblenden

    Beschreibung:

    Der Porsche 356 ist das erste Serienmodell von Porsche. Alle Varianten haben einen Vierzylinder-Heckmotor und Hinterradantrieb.

    Die sogenannte Baureihe A wurde von 1955 – 1959 in den Karosserievarianten Coupé, Cabriolet und Speedster gefertigt.

    Das hier angebotene Fahrzeug wurde 1959 in die USA ausgeliefert. In 2003 wurde der Wagen nach Europa reimportiert und anschließend in Belgien von der blanken Rohkarosserie vollständig restauriert. Eine umfangreiche Fotodokumentation liegt vor.

    Das Cabriolet verfügt noch über seinen ersten Motor (Matching-Number!).

    Dies ist eine seltene Gelegenheit, ein hochwertig restauriertes Porsche 356A 1600 Cabriolet in der besonders begehrten Ausführung mit Werkshardtop in attraktiver Farbgebung zu erwerben.

    Im Modelljahr 1957 – 1958 wurden insgesamt 3.285 Exemplare des Porsche 356A 1600 Cabriolets gefertigt.

    Ausstattung:

    4-Gang Schaltgetriebe, Lenkrad elfenbeinfarben, Kopfstützen, rechter

    Außenspiegel, Tripmaster, Exportstoßstangen, Stahlfelgen mit Tiefbett, Werkshardtop schwarz, uvm.

     

     

    Fragen und AntwortenZURÜCK