1973
  • DE
  • EN
  • FERRARI
    365 GTB/4 Daytona Coupé Serie II

    • „Matching-Numbers“
    • Hervorragender Zustand
    • Seltene Farbkombination
    Farbe Azzuro
    Interieur Leder schwarz
    Typ Sportwagen/Coupe
    Getriebeart Schaltung
    Lenkung Links
    Leistung (PS) 352 PS
    Standort Hamburg

    Beschreibung:

    1969 begann die Produktion des 365 GTB/4, der unter seiner inoffiziellen Bezeichnung „Daytona“ bekannt wurde. Der Zusatz „GTB/4“ setzt sich zusammen aus GTB für „Grand Tourismo Berlinetta“ und der Zahl 4 für vier obenliegende Nockenwellen. Der 365 GTB/4 Daytona wurde zum Sinnbild eines „Männerautos“, wie es Auto, Motor und Sport rückblickend formulierte.

    Dieser Ferrari 365 GTB/4 der 2. Serie wurde im Jahr 1973 in der seltenen Farbe Azzuro ursprünglich nach Frankreich ausgeliefert. Die Motornummer und Farbkombination entsprechen der Auslieferung („Matching-Numbers!“).

    Dieser ist eine seltene Gelegenheit, ein spätes Modell des legendären Supersportwagens Ferrari Daytona in einem erstklassigen Zustand zu erwerben.

    Preis auf Anfrage

    Fragen und Antworten Mehr Ausblenden

    Beschreibung:

    1969 begann die Produktion des 365 GTB/4, der unter seiner inoffiziellen Bezeichnung „Daytona“ bekannt wurde. Der Zusatz „GTB/4“ setzt sich zusammen aus GTB für „Grand Tourismo Berlinetta“ und der Zahl 4 für vier obenliegende Nockenwellen. Der 365 GTB/4 Daytona wurde zum Sinnbild eines „Männerautos“, wie es Auto, Motor und Sport rückblickend formulierte.

    Dieser Ferrari 365 GTB/4 der 2. Serie wurde im Jahr 1973 in der seltenen Farbe Azzuro ursprünglich nach Frankreich ausgeliefert. Die Motornummer und Farbkombination entsprechen der Auslieferung („Matching-Numbers!“).

    Dieser ist eine seltene Gelegenheit, ein spätes Modell des legendären Supersportwagens Ferrari Daytona in einem erstklassigen Zustand zu erwerben.

    Fragen und AntwortenZURÜCK