1959
  • DE
  • EN
  • BMW
    507 Serie II Roadster

    • Eines von nur 252 produzierten Fahrzeugen
    • Durch BMW-Spezialisten aufwändig restauriert
    • Der BMW 507 gehört heute zu den gesuchtesten Sammlerfahr-zeugen weltweit
    Farbe Rot
    Interieur Leder schwarz
    Typ Roadster
    Getriebeart Schaltung
    Lenkung Links
    Standort Hamburg

    Beschreibung:

    Der BMW 507 gilt als zeitlose Ikone des Automobildesigns. Entworfen von Albrecht Graf von Goertz wurde er 1955 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt. Mit einem Preis von rund 26.500 DM gehörte er zu den teuersten Sportwagen seiner Zeit. Obwohl sich zahlreiche Prominente für den 507 entschieden, blieb der wirtschaftliche Erfolg letztlich aus: statt der erhofften 5.000 Exemplare wurden bis 1959 lediglich 252 Wagen produziert. Und so ist der BMW 507 heute deutlich seltener als ein Mercedes 300 SL…!

    Dieser BMW 507 der 2. Serie wurde im Jahr 1959 in Portugiesisch Ostafrika (heute Mosambik) ausgeliefert. Später gelangte das Fahrzeug nach England und wurde bei dem BMW-Spezialisten „TT Workshop Ltd.“ aufwändig restauriert. Schließlich wurde der Wagen von einem deutschen Sammler erworben. Der 507 gehört heute zu den gesuchtesten Sammlerfahrzeugen weltweit.

    Preis auf Anfrage

    Fragen und Antworten Mehr Ausblenden

    Beschreibung:

    Der BMW 507 gilt als zeitlose Ikone des Automobildesigns. Entworfen von Albrecht Graf von Goertz wurde er 1955 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt. Mit einem Preis von rund 26.500 DM gehörte er zu den teuersten Sportwagen seiner Zeit. Obwohl sich zahlreiche Prominente für den 507 entschieden, blieb der wirtschaftliche Erfolg letztlich aus: statt der erhofften 5.000 Exemplare wurden bis 1959 lediglich 252 Wagen produziert. Und so ist der BMW 507 heute deutlich seltener als ein Mercedes 300 SL…!

    Dieser BMW 507 der 2. Serie wurde im Jahr 1959 in Portugiesisch Ostafrika (heute Mosambik) ausgeliefert. Später gelangte das Fahrzeug nach England und wurde bei dem BMW-Spezialisten „TT Workshop Ltd.“ aufwändig restauriert. Schließlich wurde der Wagen von einem deutschen Sammler erworben. Der 507 gehört heute zu den gesuchtesten Sammlerfahrzeugen weltweit.

    Fragen und AntwortenZURÜCK