1965
  • DE
  • EN
  • ASTON MARTIN
    DB 5 Coupé

    • Ältere Restauration durch Desmond Smail und RS Williams
    • Nur 898 Fahrzeuge gefertigt
    • "Matching-Numbers"
    • Lückenlose Besitzerhistorie
    Farbe Sierra blue
    Interieur Leder beige
    Typ Sportwagen/Coupe
    Getriebeart Schaltung
    Lenkung Rechts
    Standort Hamburg

    Beschreibung:

    Im Jahre 1963 stellte Aston Martin sein neues Modell, den DB 5 mit einer Karosserie von Touring in Mailand, vor. Er galt als gelungene Synthese von britischer Technik und italienischem Design. Die Coupé-Variante spielte in vielen James Bond Filmen mit und gilt als das bekannteste Auto der Welt.

    Vom dem durch die James Bond Filme legendär gewordenen DB 5 Coupé wurden zwischen 1963 und 1965 lediglich 898 Fahrzeuge in Handarbeit gefertigt.

    Dieser Aston Martin DB 5 wurde am 27 April 1965 an Midland Investments Ltd of Banburry, Oxfordshire ausgeliefert und vor rund 25 Jahren durch die Markenexperten Desmond Smail und RS Williams aufwändig restauriert. Einige Jahre später wurde der Wagen Bestandteil einer bedeutenden Aston-Martin-Sammlung. Eine umfangreiche Besitzerhistorie und Works Built Sheet liegen vor.

    Dies ist eine seltene Gelegenheit, einen Aston Martin DB5 in erstklassigem Zustand und in sehr eleganter Farbkombination zu erwerben.

    Motor:
    Aluminium-DOHC-Reihensechszylinder, 3.995 cm³

    Ausstattung:
    RHD, ZF 5-Gang-Getriebe, Color-Verglasung, Holzlenkrad, orig. Radio uvm.

    695.000,00 €

    Preis (§ 25 a, ohne MwSt.-Ausweis)

    Fragen und Antworten Mehr Ausblenden

    Beschreibung:

    Im Jahre 1963 stellte Aston Martin sein neues Modell, den DB 5 mit einer Karosserie von Touring in Mailand, vor. Er galt als gelungene Synthese von britischer Technik und italienischem Design. Die Coupé-Variante spielte in vielen James Bond Filmen mit und gilt als das bekannteste Auto der Welt.

    Vom dem durch die James Bond Filme legendär gewordenen DB 5 Coupé wurden zwischen 1963 und 1965 lediglich 898 Fahrzeuge in Handarbeit gefertigt.

    Dieser Aston Martin DB 5 wurde am 27 April 1965 an Midland Investments Ltd of Banburry, Oxfordshire ausgeliefert und vor rund 25 Jahren durch die Markenexperten Desmond Smail und RS Williams aufwändig restauriert. Einige Jahre später wurde der Wagen Bestandteil einer bedeutenden Aston-Martin-Sammlung. Eine umfangreiche Besitzerhistorie und Works Built Sheet liegen vor.

    Dies ist eine seltene Gelegenheit, einen Aston Martin DB5 in erstklassigem Zustand und in sehr eleganter Farbkombination zu erwerben.

    Motor:
    Aluminium-DOHC-Reihensechszylinder, 3.995 cm³

    Ausstattung:
    RHD, ZF 5-Gang-Getriebe, Color-Verglasung, Holzlenkrad, orig. Radio uvm.

    Fragen und AntwortenZURÜCK