2017
  • DE
  • EN
  • FERRARI F12 Berlinetta
    *70th Anniversary Collection*

    • Einzelstück (Tailor Made) mit Zertifizierung
    • Inspiriert von einem 250 GT Europa aus 1956 (chassis 0419GT)
    • Neuwertiger Zustand, 1. Hand, nur 140 km
    • Deutsche Auslieferung mit Neuwagenrechnung
    Farbe Bianco Avus / Alta Verde
    Interieur Leder Bianco Avus / Alta Verde
    Typ Sportwagen/Coupe
    Getriebeart Automatik
    Lenkung Links
    Leistung (PS) 740 PS
    Tachostand 140 km
    Standort Hamburg

    Sonderausstattung:

    • 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
    • ABS / Servo /ESP
    • Klimaautomatik
    • Lederausstattung
    • Scheinwerfersystem AFS
    • Tempomat
    • Frontlift-System
    • Rückfahrkamera
    • Parksensoren vorne
    • Vollelektrische Sitze
    • Premium HIFI System
    • maßgefertigter Koffersatz

     

    Beschreibung:

    Zur Feier des 70-jährigen Jubiläums im Jahr 2017 beschloss Ferrari, eine limitierte Auflage von Fahrzeugen in 70 verschiedenen Lackierungen zu produzieren, die alle bestimmte Autos und wichtige Modelle aus der Vergangenheit des Unternehmens repräsentieren. Jede Lackierung wurde nur auf einem der fünf Ferrari-Serienmodelle dieser Zeit gezeigt: dem 488 GTB, dem 488 Spider, dem California T, dem GTC4 Lusso und dem F12 Berlinetta.

    Hier wird der F12berlinetta in der zweifarbigen Sonderlackierung in weiß mit hellgrün abgesetztem Dach angeboten, inspiriert von dem Ferrari 250 GT Coupé Europa aus 1956 (Chassis-Nr. 0419 GT), der als erstes Straßenfahrzeug mit dem 250 V12 motorisiert war.

    450.000,00 €

    Preis (19% Mwst. ausweisbar)

    Fragen und Antworten Mehr Ausblenden

    Sonderausstattung:

    • 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
    • ABS / Servo /ESP
    • Klimaautomatik
    • Lederausstattung
    • Scheinwerfersystem AFS
    • Tempomat
    • Frontlift-System
    • Rückfahrkamera
    • Parksensoren vorne
    • Vollelektrische Sitze
    • Premium HIFI System
    • maßgefertigter Koffersatz

     

    Beschreibung:

    Zur Feier des 70-jährigen Jubiläums im Jahr 2017 beschloss Ferrari, eine limitierte Auflage von Fahrzeugen in 70 verschiedenen Lackierungen zu produzieren, die alle bestimmte Autos und wichtige Modelle aus der Vergangenheit des Unternehmens repräsentieren. Jede Lackierung wurde nur auf einem der fünf Ferrari-Serienmodelle dieser Zeit gezeigt: dem 488 GTB, dem 488 Spider, dem California T, dem GTC4 Lusso und dem F12 Berlinetta.

    Hier wird der F12berlinetta in der zweifarbigen Sonderlackierung in weiß mit hellgrün abgesetztem Dach angeboten, inspiriert von dem Ferrari 250 GT Coupé Europa aus 1956 (Chassis-Nr. 0419 GT), der als erstes Straßenfahrzeug mit dem 250 V12 motorisiert war.

    Fragen und AntwortenZURÜCK