1997
  • DE
  • EN
  • MASERATI
    Ghibli Cup

    • 1 Vorbesitzer, nur 27.800 km
    • 37 aus limitierter Sonder-Serie von 60 Fahrzeugen
    • Sehr gepflegter, unfallfreier Zustand
    Farbe Grigio Silver
    Interieur Leder schwarz
    Typ andere PKW
    Getriebeart Schaltung
    Lenkung Links
    Tachostand 27795 km
    Standort Hamburg

    Ausstattung:

    • Klimaautomatik
    • Alcantara Himmel
    • Elektrische Fensterheber
    • Elektrische Sitzverstellung
    • Carbon Dekor Leisten innen
    • 17`Leichtmetall Radsatz
    • Elektrische Spiegelverstellung
    • ABS

    Beschreibung:

    Der Ghibli Cup wurde direkt aus der Open Cup Rennversion abgeleitet und für den Einsatz auf öffentlichen Straßen modifiziert. Auf der Bologna Motor Show im Dezember 1995 vorgestellt, wurde der 2,0-Liter-V6 mit 330 PS bei 6.500 U/min angegeben, was dem Fahrzeug eine Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h bescherte und es zum damals leistungsstärksten 2,0-Liter-Serienauto der Welt machte. Das Drehmoment ist mit über 350 Nm von 3.250 bis 6.700 U/min sehr konstant. Im Vergleich zum normalen Ghibli ist die Aufhängung abgesenkt und versteift. Die vorderen Bremsscheiben sind gebohrt und mit Brembo-Bremssätteln ausgestattet. Äußerlich ist das Fahrzeug an 5-Speichen-Speedline-Leichtmetallrädern und dem Rennsport-Aluminium-Tankdeckel zu erkennen.

    Motor:
    V6 Zylinder, 1996 ccm, 330 PS

    89.500,00 €

    (§ 25 a, ohne MwSt.-Ausweis)

    Fragen und Antworten Mehr Ausblenden

    Ausstattung:

    • Klimaautomatik
    • Alcantara Himmel
    • Elektrische Fensterheber
    • Elektrische Sitzverstellung
    • Carbon Dekor Leisten innen
    • 17`Leichtmetall Radsatz
    • Elektrische Spiegelverstellung
    • ABS

    Beschreibung:

    Der Ghibli Cup wurde direkt aus der Open Cup Rennversion abgeleitet und für den Einsatz auf öffentlichen Straßen modifiziert. Auf der Bologna Motor Show im Dezember 1995 vorgestellt, wurde der 2,0-Liter-V6 mit 330 PS bei 6.500 U/min angegeben, was dem Fahrzeug eine Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h bescherte und es zum damals leistungsstärksten 2,0-Liter-Serienauto der Welt machte. Das Drehmoment ist mit über 350 Nm von 3.250 bis 6.700 U/min sehr konstant. Im Vergleich zum normalen Ghibli ist die Aufhängung abgesenkt und versteift. Die vorderen Bremsscheiben sind gebohrt und mit Brembo-Bremssätteln ausgestattet. Äußerlich ist das Fahrzeug an 5-Speichen-Speedline-Leichtmetallrädern und dem Rennsport-Aluminium-Tankdeckel zu erkennen.

    Motor:
    V6 Zylinder, 1996 ccm, 330 PS

    Fragen und AntwortenZURÜCK