1959
  • DE
  • EN
  • PORSCHE 356A 1600 Coupé -Carrera GT Optik-

    • Seltenes Golde-Schiebedach
    • Vollständig restauriert durch deutschen Fachbetrieb
    • Wertgutachten vorhanden
    Chassis-Nr. 106665
    Farbe Silbergrau
    Interieur Leder schwarz
    Typ Sportwagen/Coupe
    Getriebeart Schaltung
    Lenkung Links
    Standort Hamburg

    Beschreibung:
    Der Porsche 356 ist das erste Serienmodell von Porsche. Er wurde in mehreren Modell-Generationen hergestellt. Alle Varianten hatten einen 4-Zylinder-Heckmotor und Hinterradantrieb. Die so genannte A- Reihe wurde von 1955–1959 in drei Karosserie-Varianten gefertigt.

    Dieses Porsche 356A 1600 Coupé wurde gemäß vorliegender Kardex 1959 über die Porsche Niederlassung Glöckner in Frankfurt an Herrn Dr. F. Ehrmann ausgeliefert.
    Vor einigen Jahren wurde der Wagen durch einen deutschen Fachbetrieb vollständig restauriert und sowohl technisch als auch optisch optimiert. Fotos der Restauration und ein Wertgutachten liegen vor.

    Eine gute Gelegenheit, ein aufwendig restauriertes Porsche 356A 1600 Coupé in Carrera GT Optik mit seltenem Schiebedach zu erwerben.

    Ausstattung:
    Seltenes, originales Golde-Schiebedach, GT Schalensitze vorn, Überrollbügel, Umrüstung auf 12 Volt, Radio Blaupunkt, NARDI Sportlenkrad, Zusatzscheinwerfer, Heckdeckel mit Kühlrippen, Steinschlaggitter Scheinwerfer, Lederriemen Kofferhaube, Zentralbetankung, Sebring Sportauspuffanlage mit Edelstahldämpfer, uvm.

    Motor:
    Motor auf Basis 1600S (Typ 616/12) überholt und leistungsoptimiert.

    145.000,00 €

    Preis (Mwst. nicht ausweisbar)

    Fragen und Antworten Mehr Ausblenden

    Beschreibung:
    Der Porsche 356 ist das erste Serienmodell von Porsche. Er wurde in mehreren Modell-Generationen hergestellt. Alle Varianten hatten einen 4-Zylinder-Heckmotor und Hinterradantrieb. Die so genannte A- Reihe wurde von 1955–1959 in drei Karosserie-Varianten gefertigt.

    Dieses Porsche 356A 1600 Coupé wurde gemäß vorliegender Kardex 1959 über die Porsche Niederlassung Glöckner in Frankfurt an Herrn Dr. F. Ehrmann ausgeliefert.
    Vor einigen Jahren wurde der Wagen durch einen deutschen Fachbetrieb vollständig restauriert und sowohl technisch als auch optisch optimiert. Fotos der Restauration und ein Wertgutachten liegen vor.

    Eine gute Gelegenheit, ein aufwendig restauriertes Porsche 356A 1600 Coupé in Carrera GT Optik mit seltenem Schiebedach zu erwerben.

    Ausstattung:
    Seltenes, originales Golde-Schiebedach, GT Schalensitze vorn, Überrollbügel, Umrüstung auf 12 Volt, Radio Blaupunkt, NARDI Sportlenkrad, Zusatzscheinwerfer, Heckdeckel mit Kühlrippen, Steinschlaggitter Scheinwerfer, Lederriemen Kofferhaube, Zentralbetankung, Sebring Sportauspuffanlage mit Edelstahldämpfer, uvm.

    Motor:
    Motor auf Basis 1600S (Typ 616/12) überholt und leistungsoptimiert.

    Fragen und AntwortenZURÜCK