1953
  • DE
  • EN
  • JAGUAR
    XK 120 FHC

    • Vor einigen Jahren Frame-Off restauriert
    • Fiva-Pass & Heritage Certificate
    • Traumhaft schön!
    Farbe Schwarz
    Interieur Leder dunkelrot
    Typ Sportwagen/Coupe
    Getriebeart Schaltung
    Lenkung Links
    Standort Hamburg

    Beschreibung:

    Die frühe Ausführung der XK-Baureihe ist zweifellos die schönste Karosserieform: Eine gelungene Synthese aus den fließenden Linien der Dachlinie kombiniert mit der Ausdrucksstärke der restlichen Karosserie. Es zählt zu den schönsten Jaguar-Modellen und findet noch heute uneingeschränkte Bewunderung. Die Amerikaner verzehrten sich nach ihm und als Jaguar 1951 und 1953 mit dem XK auch noch das 24 Stunden-Rennen von Le Mans gewann, kannte der Jubel keine Grenzen.

    Der hier vorgestellte Jaguar XK 120 FHC wurde 1953 über den North West Coast Distributor Charles H. Homburg nach Los Angeles, Kalifornien ausgeliefert und wurde vor einigen Jahren in Deutschland von einem Markenspezialisten vollständig vom Rahmen getrennt restauriert. Im Anschluss wurde der Jaguar auf internationalen Rallys erfolgreich eingesetzt und überzeugt durch seine wunderschöne Karosserie und seine hervorragenden Fahreigenschaften.

    Ein Jaguar Heritage-Zertifikat sowie ein FIVA-Pass liegen vor.

    89.500,00 €

    Preis (§ 25 a, ohne MwSt.-Ausweis)

    Fragen und Antworten Mehr Ausblenden

    Beschreibung:

    Die frühe Ausführung der XK-Baureihe ist zweifellos die schönste Karosserieform: Eine gelungene Synthese aus den fließenden Linien der Dachlinie kombiniert mit der Ausdrucksstärke der restlichen Karosserie. Es zählt zu den schönsten Jaguar-Modellen und findet noch heute uneingeschränkte Bewunderung. Die Amerikaner verzehrten sich nach ihm und als Jaguar 1951 und 1953 mit dem XK auch noch das 24 Stunden-Rennen von Le Mans gewann, kannte der Jubel keine Grenzen.

    Der hier vorgestellte Jaguar XK 120 FHC wurde 1953 über den North West Coast Distributor Charles H. Homburg nach Los Angeles, Kalifornien ausgeliefert und wurde vor einigen Jahren in Deutschland von einem Markenspezialisten vollständig vom Rahmen getrennt restauriert. Im Anschluss wurde der Jaguar auf internationalen Rallys erfolgreich eingesetzt und überzeugt durch seine wunderschöne Karosserie und seine hervorragenden Fahreigenschaften.

    Ein Jaguar Heritage-Zertifikat sowie ein FIVA-Pass liegen vor.

    Fragen und AntwortenZURÜCK