../
1992

Porsche

964 Carrera Cup
  • Original colour black (very rare)
  • ONS-passport and rad registration
  • Extensively restored by Porsche Specialists
  • Colour
  • Interior
  • Type
  • Gearbox
  • Drive
  • Location
  • Price
  • Black
  • Black
  • Sports car/Coupe
  • Manual shift
  • Left
  • Hamburg
  • € 238.000,00
  • Sales tax not specified

Print version

Back to overview

1992  Porsche 964 Carrera Cup

Beschreibung:

Insgesamt wurden 292 Cup-Rennwagen vom Typ 964 zwischen 1990 und 1993 gebaut. 1992 wurden 120 Exemplare mit der RS Karosse gefertigt, davon 13 Fahrzeuge in schwarz.

1990 entstand die Rennversion des 964 für den neuen Porsche Carrera Cup. Der 964 Cup zeichnete sich durch eine veränderte Fahrwerksabstimmung, direktere Lenkung ohne Servounterstützung, Leistungssteigerung, Gewichtsreduzierung, einen Matter Überrollkäfig, Schalensitze, 6-Punkt-Gurte etc. aus. Das Fahrzeug hatte einen Katalysator und ein Antiblockiersystem. 1992 erhielt der 964 Cup die Karosserie des 964 RS und der Motor leistete nun 275 PS. Eine weitere größere Änderung war das im Notfall bei einer Vollbremsung abschaltbare ABS.
 
• Auslieferungsfarbe schwarz (sehr selten)
• Zunächst eingesetzt im Porsche Cup Frankreich
• Deutsch-Französische Renngeschichte
• Bekannte Besitzerhistorie
• ONS-Pass und Straßenzulassung
• Umfangreiche Teilrestauration inkl. Motorrevision durch Porsche Spezialisten
• Originale Karosserie mit nummerngleichen Alu-Hauben und Türen u. originale Dünnglas-Verglasung

Motor:
Gebläse-gekühlter 3,6-Liter-Sechszylinder-Boxermotor, 275 PS bei 6100/min, 314 Nm bei 4800/min


Description:

     
In 1990 the racing version of the 964 for the new Porsche Carrera Cup was created. The 964 Cup was characterized by a modified chassis tuning, more direct steering without power assistance, power increase, weight reduction, a Matter roll cage, bucket seats, 6-point belts etc. from. The vehicle had a catalytic converter and an anti-lock braking system.
In 1992, the 964 Cup received the body of the 964 RS and the engine now made 275 hp. Another major change was ABS which can be switched off in the event of an emergency stop.

• Original Colour black (very rare)
• Driven during Porsche Cup France
• German-French race history
• Well-known owners history
• ONS-passport and road registration
• Extensively restored incl. overhauled engine by Porsche specialists
• Original coachwork with matching numbered alloybonnet and –boot lid as well as doors and original thin window glass

Engine:
Air-cooled 3,6-litre-6-cylinder Boxer engine, 275 hp at 6100/min, 314 Nm at 4800/min

  • Hamburg
  • +49 (0) 40 / 450 34 30
  • Berlin
  • +49 (0) 30 / 34 50 20 44
Thiesen Home

Home

splitt

Impressum Datenschutz