1970
  • DE
  • EN
  • FERRARI
    Dino 246 GT

    • Nur zwei 246 GT wurden in dieser Farbe produziert
    • Matching numbers and colours
    • Ferrari Classiche Zertifikat
    Farbe Verde Germoglio
    Interieur Leder schwarz
    Typ Sportwagen/Coupe
    Getriebeart Schaltung
    Lenkung Links
    Standort Berlin

    Beschreibung:

    Einer von nur 2 in dieser Farbe ausgelieferten Dino. Deutsches Auto, immer nur in Deutschland zugelassen. Matching numbers und colours. Ex Fahrzeug des Verfassers des Dino Compendium. Schön dokumentiertes Fahrzeug.

    Der Dino 246 wurde 1969 auf dem Autosalon in Genf vorgestellt. Der Name Dino geht auf den Rufnamen von Enzo Ferrari´s Sohn Alfredo zurück. Berühmtheit erlangte der Dino 246 als Filmfahrzeug von Tony Curtis in der Kult Serie „Die Zwei“. Der Dino gilt als der Vater aller Mittelmotor Ferrari.

    Unser Dino 246 GT ist eines von nur zwei produzierten Wagen in dieser Farbe. Ein Ferrari Classiche Zertifikat liegt vor, in dem alle „Matching Numbers und Colours“ bescheinigt werden. Dieser Dino wurde 1970 zu Auto Becker nach Düsseldorf geliefert und hat bis heute nur Besitzer in Deutschland. Der letzte Besitzer ist Mathias Bartz, Autor des Buches „Dino Compendium“ in dem dieser Ferrari mehrfach abgebildet wurde. Sehr schön dokumentiertes Fahrzeug, Ferrari Classiche Zertifikat (rotes Buch) liegt vor.

    Preis auf Anfrage

    Fragen und Antworten Mehr Ausblenden

    Beschreibung:

    Einer von nur 2 in dieser Farbe ausgelieferten Dino. Deutsches Auto, immer nur in Deutschland zugelassen. Matching numbers und colours. Ex Fahrzeug des Verfassers des Dino Compendium. Schön dokumentiertes Fahrzeug.

    Der Dino 246 wurde 1969 auf dem Autosalon in Genf vorgestellt. Der Name Dino geht auf den Rufnamen von Enzo Ferrari´s Sohn Alfredo zurück. Berühmtheit erlangte der Dino 246 als Filmfahrzeug von Tony Curtis in der Kult Serie „Die Zwei“. Der Dino gilt als der Vater aller Mittelmotor Ferrari.

    Unser Dino 246 GT ist eines von nur zwei produzierten Wagen in dieser Farbe. Ein Ferrari Classiche Zertifikat liegt vor, in dem alle „Matching Numbers und Colours“ bescheinigt werden. Dieser Dino wurde 1970 zu Auto Becker nach Düsseldorf geliefert und hat bis heute nur Besitzer in Deutschland. Der letzte Besitzer ist Mathias Bartz, Autor des Buches „Dino Compendium“ in dem dieser Ferrari mehrfach abgebildet wurde. Sehr schön dokumentiertes Fahrzeug, Ferrari Classiche Zertifikat (rotes Buch) liegt vor.

    Fragen und AntwortenZURÜCK