1966
  • DE
  • EN
  • ASTON MARTIN
    DB 6 MK I Vantage LHD

    • 1 von nur 36 gebauten Vantage / LHD
    • Seltenes Golde Schiebedach
    • Ausnahmefahrzeug
    Farbe Silver Birch
    Interieur Leder schwarz
    Typ Sportwagen/Coupe
    Getriebeart Schaltung
    Lenkung Links
    Standort Hamburg

    Beschreibung:

    Der Aston Martin DB 6 wurde 1965 als Nachfolgemodell des legendären „James Bond“-Aston Martin DB 5 vorgestellt. Er ist die letzte Evolutionsstufe der klassischen David Brown Aston Martins mit italienischem Touring-Design. Seine Karosserie ist etwas geräumiger und Dank des neuen Abrisshecks auch windschlüpfiger als beim DB 5. Von 1965 bis 1970 wurden 1.788 DB 6 produziert, davon nur 36 Fahrzeuge in dieser Ausführung.

    Dieser Aston Martin DB 6 wurde 1966 nach Kalifornien/USA ausgeliefert und gelangte vor wenigen Jahren in einem erstklassig erhaltenen Originalzustand über die Niederlande nach Deutschland. Unter der Regie des jetzigen Besitzers wurde der Wagen durch einen deutschen Fachbetrieb umfangreich restauriert. Dabei wurde großer Wert auf die Erhaltung vieler originaler Details gelegt.

    Dieses Ausnahmefahrzeug ist ein vielversprechendes Investment und eine seltene Gelegenheit einen der begehrten DB 6 mit originaler Vantage-Spezifikation und Linkslenkung zu erwerben. Das seinerzeit verbaute Golde Schiebedach macht dieses Fahrzeug zudem einmalig.

    Ausstattung:
    LHD, 5-Gang-Schaltgetriebe, Differenzialsperre, elektr. Golde Schiebedach, Chromspeichenräder uvm.

    Motor:
    6-Zylinder Reihenmotor, 3.995 cm³, 3 Weber-Doppelvergaser, 325 PS (Werksangaben)

    498.000,00 €

    (§ 25 a, ohne MwSt.-Ausweis)

    Fragen und Antworten Mehr Ausblenden

    Beschreibung:

    Der Aston Martin DB 6 wurde 1965 als Nachfolgemodell des legendären „James Bond“-Aston Martin DB 5 vorgestellt. Er ist die letzte Evolutionsstufe der klassischen David Brown Aston Martins mit italienischem Touring-Design. Seine Karosserie ist etwas geräumiger und Dank des neuen Abrisshecks auch windschlüpfiger als beim DB 5. Von 1965 bis 1970 wurden 1.788 DB 6 produziert, davon nur 36 Fahrzeuge in dieser Ausführung.

    Dieser Aston Martin DB 6 wurde 1966 nach Kalifornien/USA ausgeliefert und gelangte vor wenigen Jahren in einem erstklassig erhaltenen Originalzustand über die Niederlande nach Deutschland. Unter der Regie des jetzigen Besitzers wurde der Wagen durch einen deutschen Fachbetrieb umfangreich restauriert. Dabei wurde großer Wert auf die Erhaltung vieler originaler Details gelegt.

    Dieses Ausnahmefahrzeug ist ein vielversprechendes Investment und eine seltene Gelegenheit einen der begehrten DB 6 mit originaler Vantage-Spezifikation und Linkslenkung zu erwerben. Das seinerzeit verbaute Golde Schiebedach macht dieses Fahrzeug zudem einmalig.

    Ausstattung:
    LHD, 5-Gang-Schaltgetriebe, Differenzialsperre, elektr. Golde Schiebedach, Chromspeichenräder uvm.

    Motor:
    6-Zylinder Reihenmotor, 3.995 cm³, 3 Weber-Doppelvergaser, 325 PS (Werksangaben)

    Fragen und AntwortenZURÜCK