2004
  • DE
  • EN
  • PORSCHE
    996 GT3 RS

    • Nur 16.700 km
    • Erster Besitzer
    • Unfallfrei, keine Rennstrecke
    • Scheckheftgepflegt
    Farbe Carraraweiß
    Interieur Schwarz
    Typ Sportwagen/Coupe
    Getriebeart Schaltung
    Lenkung Links
    Leistung (PS) 381 PS
    Tachostand 16700 km
    Standort Köln

    Beschreibung:

    Als weitere Evolutionsstufe des überaus erfolgreichen Porsche 996 GT3 ist der GT3 RS schon optisch eine Hommage an den überaus begehrten 911 Carrera RS der siebziger Jahre. Aber auch das Konzept, einen Rennwagen mit Straßenzulassung zu bauen, entspricht dem des erfolgreichen Vorgängers. Viele Details sorgen bei dem RS für ein noch geringeres Gewicht als beim 1999 eingeführten 996 GT3 und damit besseren Handlingeigenschaften, die für eine höhere Fahrsicherheit sorgen. Die 996 GT3 RS gehören zu den gesuchtesten RS-Modellen. Äußerlich unterscheiden sich die 682 gebauten Carreraweißen Exemplare nur durch die Farbe des Schriftzuges und der Felgen – entweder rot oder blau!

    Die Tatsache, dass es sich bei dem GT3 RS um einen Rennsportwagen mit Alltagstauglichkeit handelt, führt dazu, dass diese häufig entsprechend eingesetzt wurden. Umso seltener ist es, ein Exemplar zu finden, das sich in der Hand des ersten Besitzers befindet, gerade 16.700 km gelaufen ist, nicht auf der Rennstrecke eingesetzt wurde und scheckheftgepflegt ist. Eine wahrscheinlich einmalige Chance für Sammler und Liebhaber – mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten!

    Ausstattung:
    Schaltgetriebe, Rennschalensitze, Überrollkäfig, Radio/CD-Player

    Motor:
    6-Zylinder Boxer, 3.600 cm², 381 PS (Werksangaben)

    Preis auf Anfrage

    Fragen und Antworten Mehr Ausblenden

    Beschreibung:

    Als weitere Evolutionsstufe des überaus erfolgreichen Porsche 996 GT3 ist der GT3 RS schon optisch eine Hommage an den überaus begehrten 911 Carrera RS der siebziger Jahre. Aber auch das Konzept, einen Rennwagen mit Straßenzulassung zu bauen, entspricht dem des erfolgreichen Vorgängers. Viele Details sorgen bei dem RS für ein noch geringeres Gewicht als beim 1999 eingeführten 996 GT3 und damit besseren Handlingeigenschaften, die für eine höhere Fahrsicherheit sorgen. Die 996 GT3 RS gehören zu den gesuchtesten RS-Modellen. Äußerlich unterscheiden sich die 682 gebauten Carreraweißen Exemplare nur durch die Farbe des Schriftzuges und der Felgen – entweder rot oder blau!

    Die Tatsache, dass es sich bei dem GT3 RS um einen Rennsportwagen mit Alltagstauglichkeit handelt, führt dazu, dass diese häufig entsprechend eingesetzt wurden. Umso seltener ist es, ein Exemplar zu finden, das sich in der Hand des ersten Besitzers befindet, gerade 16.700 km gelaufen ist, nicht auf der Rennstrecke eingesetzt wurde und scheckheftgepflegt ist. Eine wahrscheinlich einmalige Chance für Sammler und Liebhaber – mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten!

    Ausstattung:
    Schaltgetriebe, Rennschalensitze, Überrollkäfig, Radio/CD-Player

    Motor:
    6-Zylinder Boxer, 3.600 cm², 381 PS (Werksangaben)

    Fragen und AntwortenZURÜCK